loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Stadt Leipzig lässt Teile des Kulturbetriebs ruhen

Ansicht der Oper während des Opernballs. Foto: arifoto UG/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv
Ansicht der Oper während des Opernballs. Foto: arifoto UG/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv

Die Stadt Leipzig lässt einen Teil ihres Kulturbetriebs wegen der Corona-Pandemie bis zum 9. Januar ruhen. Die städtischen Bühnenhäuser Oper Leipzig, Gewandhaus, Schauspiel und Theater der Jungen Welt sagen alle Eigenveranstaltungen bis dahin ab, wie das Kulturdezernat der Stadt am Mittwoch mitteilte. «Um sowohl dem Publikum als auch den Mitarbeitern der städtischen Bühnenhäuser größtmöglichen Schutz sowie Planungssicherheit zu geben, haben wir die Entscheidung getroffen», sagte Kulturbürgermeisterin Skadi Jennicke (Linke).

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH