DieSachsen.de
User

Wegen Coronavirus zwei Chemnitzer Messen abgesagt

10.03.2020 von

Foto: Ein Hinweisschild mit der Aufschrift «Corona-Ambulanz» hängt am Eingang am Dresdner Uniklinikum. Foto: Robert Michael/dpa/Archiv

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus sind zwei Messen in Chemnitz abgesagt worden. Veranstalter und Stadt hätten sich am Dienstag entschieden, die Garten- und Freizeitmesse «Chemnitzer Frühling» sowie die Mobilitätsmesse «Mobil3» abzusagen, teilte die Chemnitzer Messe mit. Die beiden Ausstellungen sollten ursprünglich an den kommenden beiden Wochenenden stattfinden.

«Bis zum gestrigen Abend waren wir optimistisch, dass wir die Veranstaltungen unter Auflagen durchführen können», sagte der Veranstalter und Geschäftsführer der Messe, Ralf Schulze. Die «dynamische Entwicklung der Lage» habe aber eine neue Bewertung der Situation erfordert. Die Messen sollen laut Schulze erst im kommenden Jahr wieder stattfinden.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Hinweisschild mit der Aufschrift «Corona-Ambulanz» hängt am Eingang am Dresdner Uniklinikum. Foto: Robert Michael/dpa/Archiv

Mehr zum Thema: Krankheiten Gesundheit Wissenschaft Covid-19 Messen Sachsen Chemnitz

Laden...
Laden...
Laden...