loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Kabinett informiert über Stand der Ukraine-Hilfen

Die sächsische Landesregierung will am heutigen Tag über den Stand der Hilfen für Geflüchtete aus der Ukraine informieren. Erwartet wird Innenminister Roland Wöller (CDU). Er stellt zudem mit der Präsidentin des Landeskriminalamts Sachsen, Sonja Penzel, die Polizeiliche Kriminalstatistik 2021 vor. Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) will über die aktuelle Corona-Lage und das weitere Impfkonzept berichten.

In Sachsen sind bislang Tausende Menschen aus der Ukraine angekommen. Wie viele von ihnen privat untergekommen sind, ist bislang unklar. Die Kommunen hatten zuletzt kritisiert, dass sich das Land stärker um die Verteilung der Geflüchteten bemühen solle.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten