DieSachsen.de
User

Coronavirus: 3487 Menschen in Sachsen positiv getestet

09.04.2020 von

Foto: Eine Ärztin zeigt in einem Labor einen Test für das Coronavirus. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Die Zahl der Coronavirus-Nachweise in Sachsen ist bis Donnerstag um 148 auf insgesamt 3487 Fälle gestiegen. Das geht aus der täglich aktualisierten Übersicht am Donnerstag hervor (Stand: 13.00 Uhr). Die Zahl der Toten stieg gegenüber dem Vortag um 6 auf 58. Damit liegt der Anteil der tödlichen Verläufe bei 1,7 Prozent. Nach Schätzungen der Landesuntersuchungsanstalt sind rund 1400 Infizierte wieder genesen. «Hotspots» bei den Infektionen sind Dresden und Leipzig mit zusammen gut einem Viertel aller Erkrankungen. Die neuen Todesfälle wurden im Erzgebirgskreis (2) sowie den Landkreisen Meißen (1) und Zwickau (3) registriert.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Eine Ärztin zeigt in einem Labor einen Test für das Coronavirus. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Corona FlattenTheCurve COVIDー19 Krankheiten Gesundheit Wissenschaft Corona Covid-19 Fallzahlen Sachsen Dresden

Laden...
Laden...
Laden...