loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Corona-Inzidenz in Sachsen leicht gestiegen

Ein Arzt macht einen Abstrich für einen Corona-Test. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/Symbolbild
Ein Arzt macht einen Abstrich für einen Corona-Test. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/Symbolbild

In Sachsen steigt die Zahl der Corona-Neuinfektionen leicht an - bleibt aber auf niedrigem Niveau. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab die Zahl der wöchentlichen Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner für den Freistaat am Mittwochmorgen mit 2,7 an. Am Tag zuvor lag die Kennziffer noch bei 2,2. Demnach wurden 45 Neuinfektionen sowie 3 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus registriert.

Dennoch liegt Sachsen als einstiger Corona-Hotspot mittlerweile deutlich unter dem aktuellen Bundesdurchschnitt von 7,1.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH