loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Winterschlaf adé: Torgauer Bärensaison ist eröffnet

In Torgau im Landkreis Nordsachsen ist ab sofort wieder Bärensaison. Im Beisein von zwei Kita-Gruppen wurden die drei Bären Jette, Bea und Benno am Mittwoch aus ihrer Winterruhe geholt, wie das Landratsamt mitteilte. «Sie sind absolut entspannt und fühlen sich wohl», sagte Bärenpflegerin Heide Grieser.

Während der Wintermonate hätten sich die drei nur selten aus ihrem Quartier nach draußen gewagt. Mittlerweile seien sie wieder häufig im Bärengraben am Schloss Hartenfels unterwegs und würden wieder in gewohnten Größenordnungen fressen.

Die Haltung von Bären hat in Torgau eine lange Tradition, die bis ins 15. Jahrhundert zurückreicht. Die Tiere gehören dem Landkreis Nordsachsen. Die Bärenpflegerinnen sind beim Landratsamt angestellt. Der Bärengraben am Schloss Hartenfels wurde zuletzt während der Winterruhe 2020/21 für rund 70.000 Euro neu gestaltet.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten