DieSachsen.de

In Frankfurt überfahrener Wolf war in Hessen nicht bekannt

18.02.2020

Der vor einigen Wochen in Frankfurt überfahrene Wolf war bislang nicht in Hessen nachgewiesen worden. Das Tier gehöre zu der mitteleuropäischen Flachpopulation und sei vermutlich von Niedersachsen oder Sachsen nach Hessen gekommen, sagte Wolfsexpertin Susanne Jokisch vom Lande ..

Leipziger Zoo sucht Namen für kleinen Elefantenbullen

18.02.2020

Der Leipziger Zoo sucht nach einem Namen für den am 11. Januar geborenen kleinen Elefantenbullen. Vorschläge dafür könnten bis zum 29. Februar auf der Internetseite des Tierparks eingereicht werden, teilte der Zoo am Dienstag mit. Die Taufe werde voraussichtlich am 7. März sta ..

Die Krötenwanderung in Sachsen steht bevor: Helfer gesucht

14.02.2020

Der Naturschutzbund (Nabu) rechnet mit einem baldigen Start der Kröten- und Amphibienwanderung in Sachsen wegen steigender Temperaturen. «Wenn es am kommenden Wochenende etwas wärmer wird, dann kann es vielleicht schon losgehen», sagte eine Nabu-Sprecherin. Wenn die Temperatur ..

Laden...

Störche kehren wegen milden Winters früher zurück

14.02.2020

Wegen des milden Winters sind die ersten Störche bereits nach Sachsen zurückgekehrt. Das sei vier Wochen früher als üblich, teilte die Arbeitsgemeinschaft Sachsenstorch am Freitag in Leipzig mit. Bislang seien vier Paare, so in Syhra und Thräna (Landkreis Leipzig), gesichtet w ..

Löwen-Fünflinge im Leipziger Zoo erstmals präsentiert

13.02.2020

Die fünf Löwenbabys im Leipziger Zoo haben sich am Donnerstag erstmals den Besuchern gezeigt. Die zwei Kater und drei Katzen entwickeln sich prächtig und beginnen, erste kleine Fleischportionen zu fressen, wie der Zoo mitteilte. Mutter Kigali hatte die Fünflinge am 25. und 26. ..

Nachwuchs bei den Bonobos des Leipziger Zoos

06.02.2020

Nachwuchsfreuden bei den Bonobos des Leipziger Zoos: Weibchen Lexi hat in der Menschenaffenanlage «Pongoland» einen Sohn zur Welt gebracht. Wie der Zoo am Donnerstag mitteilte, war die Geburt am Montagvormittag «kurz und komplikationslos». Lexis beiden anderen Jungtiere Yaro u ..

Pest: Polen verlängert Frist für Wildschwein-Abschuss

01.02.2020

Im Kampf gegen die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) haben die polnischen Behörden in der Woiwodschaft Lebus die Frist für den präventiven Abschuss von Wildschweinen verlängert. Die amtliche Anordnung für die Jagdverbände, ein Maximum von Wildschweinen zu töten, ..

Schweinepest: Polen verlängert Frist für Schwein-Abschuss

01.02.2020

Im Kampf gegen die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) haben die polnischen Behörden in der Woiwodschaft Lebus die Frist für den präventiven Abschuss von Wildschweinen verlängert. Die amtliche Anordnung für die Jagdverbände, ein Maximum von Wildschweinen zu töten, ..

Leipziger Feuerwehr rettet eingeklemmtes Reh

31.01.2020

Die Leipziger Feuerwehr hat ein eingeklemmtes Reh aus einem Zaun befreit. Das Tier steckte in der Nacht zu Freitag nahe dem Klärwerk im Rosental fest, wie die Einsatzkräfte am Morgen auf Facebook mitteilten. Ein dazu veröffentlichtes Bild zeigt das Reh, dessen Hinterleib zwisc ..

Zoo Hoyerswerda zählt seine Bewohner

30.01.2020

Der Zoo Hoyerswerda hat Inventur gemacht und dabei 792 Tiere in 123 Arten gezählt. Im Vergleich zum Vorjahr seien das 6 Arten und 146 Individuen weniger, gab der Zoo am Donnerstag bekannt. Das hänge vor allem mit dem Amazonasbecken des Zoos zusammen: Die Anzahl der Fischarten ..

Hunde büxen aus und beißen Gänse tot

29.01.2020

Zwei Hunde sind im Landkreis Leipzig ausgebüxt und haben zwei Gänse getötet. Die Vierbeiner seien am Dienstag in Grimma nicht oder nicht ausreichend angeleint gewesen, teilte die Polizei in Leipzig am Mittwoch mit. Sie gelangten auf ein fremdes Grundstück und bissen dort die V ..

Schweinepest: Abwehrzaun laut Klöckner auch auf polnischer Seite

27.01.2020

Zur Abwehr der Afrikanischen Schweinepest ist nach Worten von Agrarministerin Julia Klöckner auch auf der polnischen Seite der Grenze ein Zaun geplant. Es sei wichtig, dass Polen nach Brandenburg und Sachsen ebenfalls eine solche Barriere angehe, sagte die CDU-Politikerin am M ..

Mehr Menschen bei Wildunfällen in Sachsen verletzt

24.01.2020

Auf Sachsens Straßen sind 2019 mehr Menschen bei Wildunfällen verletzt worden als im Jahr zuvor. Wie das Statistische Landesamt auf Nachfrage mitteilte, wurden von Januar bis Oktober 118 Menschen bei 109 Unfällen verletzt, davon 31 schwer. Eine Person kam bei einem Unfall mit ..

Schweinepest: Wildschweinbarriere an Grenze zu Polen

23.01.2020

Zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest errichtet Sachsen an der gesamten Grenze zu Polen eine Barriere für Wildschweine. Die vom Kabinett getroffene Entscheidung soll so schnell wie möglich umgesetzt werden, teilte die sächsische Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD ..

Sachsen sorgt für Schweinepest vor: Ministerin in Bad Muskau

23.01.2020

Sachsen wappnet sich für die Afrikanische Schweinepest. Sozialministerin Petra Köpping (SPD) will heute gemeinsam mit dem Görlitzer Landrat Bernd Lange (CDU) und Experten darüber in Bad Muskau an der Grenze zu Polen informieren. Außerdem wollen sie eine Wildschweinbarriere bes ..

Drillinge im Dresdner Zoo: Besucherplus im Zoo Hoyerswerda

22.01.2020

Der Dresdner Zoo ist um einen Drillingsnachwuchs reicher. Bei den Kaiserschnurrbarttamarinen ist nach der Geburt dafür vor allem der Affen-Vater zuständig. «Die kleinen Krallenaffen bringen normalerweise zwei Jungtiere zur Welt, die hauptsächlich vom Vater getragen werden. Die ..

Bedrohungslage: Afrikanische Schweinepest kommt näher

22.01.2020

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) rückt näher an Sachsen heran. Am Dienstag wurde zwölf Kilometer entfernt von der Grenze in Polen ein neuer Fall der für Menschen ungefährlichen Tierseuche gemeldet, wie ein Sprecher des Agrarministeriums in Dresden am Mittwoch sagte. Details ..

Agrarminister Günther will Tierhaltung in Sachsen verbessern

20.01.2020

Sachsens Agrarminister Wolfram Günther (Grüne) will die Tierhaltung gemeinsam mit den Landwirten nachhaltiger gestalten. «Ich sehe da Handlungsbedarf, auch wenn sich einige Dinge schon bewegt haben», sagte der Minister auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Dresden. Probl ..

Polizei nimmt in Werdau Ponys in Gewahrsam

18.01.2020

Hofgang statt Handschellen: Die Polizei in Werdau hat sechs Ponys in Gewahrsam genommen, die von einer Koppel ausgerissen waren. Wie die Polizeidirektion Zwickau am Samstag mitteilte, hatten sich die Tiere am Freitag «zielstrebig in Richtung des Werdauer Polizeireviers» bewegt ..

Pferde als Wirtschaftsfaktor in Sachsen

17.01.2020

Pferdewirtschaft ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in Sachsen. Einer Untersuchung zufolge erwirtschaftet Sachsens Pferdewirtschaft durchschnittlich etwa 250 Millionen Euro Umsatz im Jahr. Die Ergebnisse wurden am Freitag in Leipzig im Rahmen der Messe Partner Pferd vorgest ..

Giraffenbulle Max im Leipziger Zoo gestorben

15.01.2020

Im Alter von 24 Jahren ist der Giraffenbulle Max am Dienstagnachmittag im Leipziger Zoo gestorben. Als Todesursache werde ein akutes Herz-Kreislauf-Versagen angenommen, hieß es am Mittwoch vom Zoo. «Max zeigte bereits seit einiger Zeit altersbedingte gesundheitliche Probleme a ..

Zoo Leipzig: Mini-Elefant auf gutem Weg

14.01.2020

Der vergangene Woche im Leipziger Zoo geborene Elefant entwickelt sich gut. Rani und ihr Jungtier haben die ersten drei Tage gut gemeistert, wie der Tierpark am Dienstag bei der Vorstellung des Dickhäuter-Nachwuchses mitteilte. Mit Unterstützung der 36 Jahre alten und ruhigen ..

Leipziger Zoo: Elefantenkuh bringen kleinen Bullen zur Welt

12.01.2020

Nach dem Tod von zwei Elefanten im vergangenen Jahr gibt es wieder Grund zur Freude im Leipziger Zoo: In der Nacht zum Samstag wurde in der Anlage ein Elefantenbaby geboren. Mutter Rani habe den 140 Kilogramm schweren Bullen nach einer Tragzeit von 638 Tagen zur Welt gebracht, ..

Laden...