DieSachsen.de

Wurstköder mit Nägeln: Polizei sucht möglichen Hunde-Hasser

14.07.2020

In Schönheide im Erzgebirgskreis treibt ein möglicher Hunde-Hasser sein Unwesen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, fanden von Zeugen alarmierte Beamte am Montagvormittag vier mit Nägeln präparierte Wurststücke. Bereits in den zurückliegenden Monaten seien in dem gleichen ..

Sachsenhuhn: Großes Interesse an gefährdeter Haustierrasse

06.07.2020

Ein Jahr nach dem Start des Rettungsprojektes für die alte regionale Rasse Sachsenhuhn sollen die ersten Tiere an neue Halter übergeben werden. Am 12. Juli gingen zuerst jene Hühner, die nicht zur Zucht geeignet seien, an neue Besitzer, sagte Projektleiterin Eva Lehmann vom Bi ..

Wieder Humboldt-Pinguine im Zoo Hoyerswerda: auch aus Halle

02.07.2020

Nach eineinhalb Jahren sind im Zoo von Hoyerswerda (Landkreis Bautzen) wieder Humboldt-Pinguine zu sehen. Zehn Frackträger aus Halle (Sachsen-Anhalt) und Beauval (Frankreich) erkundeten am Donnerstag erstmalig die neue Anlage in dem Tiergarten, wie der Zoo mitteilte. Diese war ..

Laden...

Landesamt: Wolf reißt in Dresden-Weißig sieben Schafe

01.07.2020

Im Dresdner Stadtteil Weißig sind auf einer Koppel sieben Schafe gerissen worden. Das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie geht davon aus, dass ein Wolf der Verursacher war. Zuerst hatte das Onlineportal Tag24 über den Fall berichtet. Bereits am Montag wurde in Ul ..

Neue Anlage für die Flamingos im Zoo Dresden

29.06.2020

Die Flamingos im Zoo Dresden bekommen eine neue Anlage. Bis September sollen die rosaroten Kubaflamingos in die neue Voliere umziehen, teilte der Zoo am Montag mit. Die Anlage soll insgesamt 1550 Quadratmeter groß und als Netzvoliere gestaltet werden. Allein die Wasserflächen ..

China Leoparden-Nachwuchs erkundet Außenanlage im Zoo Hoyerswerda

25.06.2020

Leoparden-Nachwuchs im Hoyerswerdaer Zoo: In dieser Woche habe das am 4. Mai geborene Jungtier zum ersten Mal die Außenanlage entdeckt, teilte der Zoo am Donnerstag mit. Der kleine Leopard sei nicht nur der erste Nachwuchs der beiden im Zoo Hoyerswerda lebenden China-Leoparden ..

Forscher: Mehr als Hälfte aller Schildkrötenarten bedroht

23.06.2020

Mehr als die Hälfte der 360 Schildkrötenarten ist vom Aussterben bedroht. Ein Handelsverbot für Wildfänge könnte zum Schutz der Tiere beitragen, berichten 51 Experten aus aller Welt in einer am Dienstag im Fachjournal «Current Biology» veröffentlichten Studie.«Jedes Jah ..

Moritzburger Hengstparaden wegen Corona abgesagt

22.06.2020

Die berühmten Moritzburger Hengstparaden fallen in diesem Jahr wegen Corona aus. Die Sächsische Gestütsverwaltung sagte die traditionellen Präsentationen am Montag ab, weil die aktuellen Corona-Hygieneauflagen bei mehreren Tausend Zuschauern in den historischen Anlagen nicht u ..

Drei Löwenbabys im Leipziger Zoo getauft

19.06.2020

Mateo, Hanna und Elsa heißen die drei Löwenbabys im Leipziger Zoo. Sie wurden am Freitag auf diese Namen getauft, wie der Zoo mitteilte. Mateo bedeutet «Himmelsgeschenk» und ist hebräischen Ursprungs, Hanna wurde nach einem krebskranken Kind benannt und Elsa trägt den Namen ei ..

Tierpark Chemnitz startet Test: Hunde erlaubt

11.06.2020

Bis Ende des Jahres können Hundebesitzer in Chemnitz an einem Versuch teilnehmen: Sie dürfen ab Montag den Tierpark der Stadt gemeinsam mit ihren Vierbeinern besuchen. Die Probephase bis Jahresende solle zeigen, ob es einerseits für die Zootiere und andererseits auch für die M ..

Weniger Einschränkungen und mehr Besucher in den Zoos

10.06.2020

Mit den Lockerungen nach den coronabedingten Einschränkungen kehrt auch in den großen Zoos in Sachsen etwas mehr Normalität ein. Seit es keine Obergrenze mehr für die Anzahl der Besucher gibt und die Tierhäuser sowie Streichelgehege geöffnet haben, gehen die Ticketverkäufe und ..

Zoos an internationalen Forschungsprojekten beteiligt

29.05.2020

Der Zoo als Forschungslabor: Auch sächsische Tierparks und Zoos beteiligen sich an internationalen Projekten im Dienste der Wissenschaft. So hat der Zoo Hoyerswerda nach eigenen Angaben in diesem Jahr bereits an zehn entsprechenden Vorhaben teilgenommen.Eines betrifft d ..

Polizei stoppt nächtlichen Ausflug einer Kuhherde

29.05.2020

Cowboys in Uniform: Polizisten haben in Annaberg-Buchholz den nächtlichen Ausflug einer Kuhherde gestoppt. Wie die Polizeidirektion Chemnitz am Freitag mitteilte, waren 15 Jungtiere aus ihrem Stall entwischt. Sie wurden schließlich nahe einer Brücke auf der Bundesstraße 101 im ..

Erster gesamtdeutscher Atlas zu Schmetterlingen erschienen

29.05.2020

Die gesamte Schmetterlingswelt Deutschlands ist nach Angaben der Autoren in einem neuartigen Verbreitungsatlas vereint. «Es ist die erste systematische Zusammenstellung über die räumliche und zeitliche Verbreitung all unserer Tagfalter für die Bundesrepublik Deutschland. Bisla ..

Forscher: Bestand der Przewalski-Pferde nicht gefährdet

28.05.2020

Senckenberg-Forscher haben ermittelt, dass der Bestand des Przewalski-Pferdes durch Inzucht nicht gefährdet ist. «Genetische Untersuchungen zeigen, dass die seit 1992 ausgewilderten Wildpferde trotz des kleinen Zuchtbestandes keine verringerte genetische Variabilität aufweisen ..

Namen für Löwennachwuchs im Leipziger Zoo gesucht

25.05.2020

Die drei Löwenbabys im Leipziger Zoo sollen bald Namen bekommen. Zoo- und Löwenfreunde können bis zum 7. Juni 2020 je einen weiblichen und einen männlichen Vorschlag unter www.zoo-leipzig.de/namensaufruf einreichen, wie der Zoo am Montag mitteilte. Am 25. und 26. Dezember hatt ..

Naturschützer bitten um Verzicht auf Feuerwerk zur Brutzeit

21.05.2020

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat Sachsens Bevölkerung gebeten, derzeit auf Feuerwerk zu verzichten - aus Rücksicht auf die Tiere. Viele Tierarten befinden sich derzeit in der Phase, in der sie brüten oder Nachwuchs zur Welt bringen. In dieser Zeit sei ..

Zehn elternlose Entenküken gerettet

21.05.2020

Zehn Entenküken ohne Eltern sind in Dresden gerettet worden - noch vor dem Betreten der Bahngleise am Hauptbahnhof. Wie die Bundespolizei am Mittwochabend per Twitter mitteilte, holten Feuerwehrleute die Tiere ab. Am betriebseigenen Teich gaben sie ihnen dann ein übergangsweis ..

Warnung vor Krähen-Attacken: Vogeleltern schützen Nachwuchs

20.05.2020

Die Stadt Dresden hat vor aggressiven Krähen gewarnt. Die Vögel würden sich noch bis Ende Juni in der Brutphase befinden und ihren Nachwuchs schützen wollen, teilte die Verwaltung am Mittwoch mit. Zuletzt seien zwei Attacken auf Menschen auf der Hauptstraße gemeldet worden. Si ..

Schwammspinner befallen Eichenwald südlich von Leipzig

16.05.2020

Erneut haben gefräßige Schwammspinner einen Eichenwald südlich von Leipzig befallen. Seit Anfang April schlüpfen die Raupen und fressen die Bäume unweit der Autobahn 38 kahl, wie Christiane Wolfram vom Forstbezirk Leipzig sagte. Nur vereinzelt hätten die Bäume in dem 40 Hektar ..

Ministerium: Kitze und Vögel vor Mähmaschinen schützen

14.05.2020

Das Landwirtschaftsministerium hat die Bauern in Sachsen zum Schutz von Rehkitzen und bodenbrütenden Vögeln aufgerufen. Der anstehende erste Grasschnitt sei eine ernsthafte Gefahr für die Tiere, teilte das Ministerium am Donnerstag in Dresden mit. «Kommt die Mähmaschine, kann ..

Pferd auf Koppel im Landkreis Görlitz getötet: Zeugen-Suche

13.05.2020

Unbekannte haben in Dürrhennersdorf (Landkreis Görlitz) einem Pferd tödliche Verletzungen zugefügt. Die Besitzerin habe ihre Stute am Dienstag auf einer Koppel tot aufgefunden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Zunächst war nur bekannt, dass offenbar mit Gewalt auf das Pferd ..

Grüne: Stopp von Tiertransporten in nichteuropäische Staaten

12.05.2020

Die Grünen in Sachsen fordern den sofortigen Stopp von Tiertransporten in nichteuropäische Drittstaaten. «Die Kontrollen der Tiertransporte sind in der Corona-Krise unmöglich geworden und ein Einblick in die Versorgung der Tiere ist kaum mehr möglich», sagte Landesvorstandsspr ..

Laden...