DieSachsen.de

Koala-Weibchen aus Belgien zieht in den Dresdner Zoo

17.04.2019

Erstmal eine große Portion Eukalyptus: Koala-Weibchen Sydney ist am Dienstagabend in den Dresdner Zoo eingezogen. Eine Tierpflegerin brachte das in Belgien geborene Beuteltier in sein neues Heim, teilte der Dresdner Zoo am Mittwoch mit. Die zwei Jahre alte Sydney weihte ihr ne ..

Künftig schnellere Entscheidung über Abschuss von Wölfen

16.04.2019

Eine neue Verordnung macht in Sachsen eine schnellere Entscheidung über den Abschuss von Wölfen möglich. Sie regelt anhand von Musterfällen die Vergrämung und Tötung bei Gefahr für Menschen und zur Vermeidung erheblicher wirtschaftlicher Schäden. Die Ende Mai in Kraft tretende ..

Sächsische Imker mit Frühjahr zufrieden

14.04.2019

Nach einem milden Winter sind Sachsens Imker gut ins Frühjahr gekommen. «Das Wetter und die Bienenvölker entwickeln sich in diesem Jahr im Einklang», sagte der Vorsitzende des Landesverbandes Sächsischer Imker, Michael Hardt, in Niederfrohna. Tagsüber sei es ausreichend warm, ..

Laden...

Schafe im Erzgebirge gerissen: Experten gehen von Wölfen aus

13.04.2019

Die Eigentümerin einer Schafherde unweit der tschechischen Grenze in Oberwiesenthal (Erzgebirgskreis) hat am Samstagmorgen drei tote und drei schwer verletzte Tiere auf einer Weide ihres Alpakahofs gefunden. Der Tierarzt ging nach der Sichtung von einem Wolfsrudel aus, wie ein ..

Tante kümmert sich zuverlässig um kleinen Elefanten

11.04.2019

Elf Wochen nach der Geburt kümmert sich seine Tante Don Chung zuverlässig um den kleinen Elefanten im Leipziger Zoo. «Die beiden sind ein gutes Team», sagte Zoodirektor Jörg Junhold am Donnerstag in Leipzig. Mutter Hoa hatte sich nicht um den Kleinen gekümmert. Sie habe inzwis ..

Kräuter für Feldhasen in Ostdeutschland

11.04.2019

Im Osten Deutschlands leben im bundesweiten Vergleich nur wenige Feldhasen: Im Nordostdeutschen Tiefland, zu dem Sachsen-Anhalt und Teile Sachsens zählen, wurden 2018 fünf Feldhasen pro Quadratkilometer registriert. Im Ostdeutschen Mittelgebirge, zu dem Thüringen und der südli ..

Leipziger Zoo lädt zu Raubtier-Entdeckertagen ein

06.04.2019

Der Leipziger Zoo veranstaltet am Samstag und Sonntag Entdeckertage. Dabei stünden Raubtiere im Fokus, teilte Zoodirektor Jörg Junhold mit. Der Zoo biete Schaufütterungen, geführte Safaris, Kinderschminken und Spiele für Kinder an. Auch Raubtiermasken würden gebastelt.Z ..

Dritter Koala für Dresdner Zoo: «Sydney» kommt aus Belgien

05.04.2019

Der Dresdner Zoo bekommt einen dritten Koala. Am 16. April soll das Weibchen «Sydney» aus dem Zoo Antwerpen anreisen, wie der Zoo am Freitag mitteilte. Den rund achtstündigen Trip mit dem Auto werde Sydney in ihrer Transportkiste vermutlich verschlafen, hieß es. Koalas schlafe ..

Konkurrenz unter Schimpansen: Trotz Stress weniger aggressiv

05.04.2019

Obwohl sie gestresster sind, verhalten sich Schimpansen, die um ihren sozialen Status konkurrieren, weniger aggressiv. Zu dem überraschenden Ergebnis kam ein Forscherteam des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie in Leipzig, wie eine Sprecherin am Freitag mitteil ..

Umweltminister Schmidt fordert Bund zum Handeln auf

02.04.2019

Sachsens Umweltminister Thomas Schmidt (CDU) hat die Bundesregierung beim Thema Wolf zum Handeln aufgefordert. Die Vorgaben des Europarechts müssten endlich eins zu eins umgesetzt werden, forderte er am Dienstag in Dresden. Sachsen wolle eine Verordnungsermächtigung für die Lä ..

Görlitzer Landrat: Bund muss dringend handeln in Sachen Wolf

02.04.2019

Der Görlitzer Landrat Bernd Lange (CDU) sieht mit Blick auf die wachsende Zahl von Wölfen in der Region nun die Bundesregierung in der Pflicht. Bei den Menschen, die in der Nähe der Raubtiere lebten, wachse das Unverständnis angesichts der Tatenlosigkeit der Politik. «Jedes po ..

Kunstministerin Stange wirbt für Immaterielles Kulturerbe

29.03.2019

Sachsen will weitere Traditionen auf die bundesweite Liste des Immateriellen Kulturerbes setzen. Mit der Falknerei und einem Chorprogramm als Beispiele warb Landeskunstministerin Eva-Maria Stange (SPD) am Freitag auf Schloss Wolkenstein im Erzgebirge dafür, dass sich Vereine u ..

Rekordbetrieb bei Schafbock-Auktion in Kölsa

28.03.2019

So viele Auktionen wie noch nie: Im sächsischen Kölsa werden heute wertvolle Schafböcke für die Zucht versteigert. 236 Böcke von 40 Züchtern aus fünf Bundesländern sollen bei der Auktion die Besitzer wechseln, darunter 29 Eliteböcke der verbreiteten Wirtschaftsrasse Merinoflei ..

Kolkraben bedrohen Lämmer in Sachsen und Brandenburg

25.03.2019

Nicht nur der Wolf bereitet vielen Schäfern in Sachsen Sorge. Im Frühjahr mehren sich die Angriffe der Kolkraben auf frisch geborene Lämmer. «Die Raben kreisen schon wieder», sagte Schäfer Lothar Lippert aus Striesa (Landkreis Meißen). Von seinen 450 Mutterschafen, die der Sch ..

Elefantenkalb ist noch nicht überm Berg

22.03.2019

Acht Wochen nach seiner Geburt ist der kleine Elefant im Leipziger Zoo am Freitag erstmals auf Erkundungstour im großen Elefantengehege gegangen. Mehrere Hundert Besucher verfolgten die ersten Schritte des kleinen Bullen an der Seite seiner beiden Tanten Don Chung und Rani sow ..

Gefräßiger Schädling: Falterraupen bedrohen Buchsbäume

22.03.2019

Gartenbesitzer mit Buchsbäumen müssen in Sachsen auf der Hut sein: Das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) in Dresden warnt vor der Ausbreitung des gefräßigen Buchsbaumzünslers. Erste Larven des gefräßigen Schädlings wurden auf den Versuchsfeld ..

Wolf auf Autobahn im Kreis Bautzen überfahren

20.03.2019

Ein Wolf ist am Mittwoch auf der Autobahn 4 im Landkreis Bautzen überfahren und getötet worden. Der Kadaver sei an der Anschlussstelle Salzenforst entdeckt und zunächst zur Straßenbahnmeisterei gebracht worden, teilte die Polizei mit. Anschließend habe eine Mitarbeiterin des W ..

Zebranachwuchs im Zoo Dresden

19.03.2019

Im Zoo Dresden gibt es Nachwuchs bei den Zebras. Die kleine Stute sei am 13. März zur Welt gekommen, teilte der Zoo am Dienstag mit. Es ist der erste Zebranachwuchs seit fünf Jahren in Dresden. Das Fohlen sei wohlauf und auch schon für die Besucher zu sehen.Das kleine Z ..

Pro und Kontra Wolf: Internationales Symposium

15.03.2019

Der Wolf steht im April im Mittelpunkt eines Internationalen Symposiums in Halberstadt. Wissenschaftler, Jäger und Förster aus dem In- und Ausland wollen sich vom 25. bis zum 28. April unter dem Titel «Der Wolf in Europa - Utopie und Wirklichkeit» austauschen, wie die ausricht ..

Naturschützer stellen Fangzäune zum Schutz von Kröten auf

15.03.2019

Naturschützer in Sachsen bereiten sich auf die anstehende Krötenwanderung vor. Die milderen Temperaturen der kommenden Tage locken Frösche, Kröten, Molche und Unken aus ihren Winterquartieren. Sie wandern zu ihren Laichgewässern, um sich zu paaren, wie der Nabu Sachsen am Frei ..

Elefantenkind im Zoo gewöhnt sich nur langsam an Tanten

08.03.2019

Die Gewöhnung des sechs Wochen alten Elefantenkindes an seine potenziellen Tanten im Zoo Leipzig geht langsam voran. Es gebe immer wieder heikle Situationen, teilte der Tierpark am Freitag mit. Beispielsweise werde das Jungtier teilweise ruppig gegriffen. Da sich Mutter Hoa se ..

Schimpansen verlieren kulturelle Vielfalt

07.03.2019

Der Einfluss des Menschen lässt das Verhaltensrepertoire von Schimpansen deutlich schrumpfen. Sind die Tiere etwa Siedlungen, Straßen, Landwirtschaft oder Bergbau ausgesetzt, leidet ihre Verhaltensvielfalt, wie ein internationales Forscherteam unter Leitung des Max-Planck-Inst ..

Tanten sollen Betreuung von Elefantenjungtier übernehmen

01.03.2019

Auch fünf Wochen nach der Geburt ihres kleinen Bullen will Elefantenmutter Hoa im Leipziger Zoo sich nicht um ihn kümmern. Die Tanten Rani und Don Chung sollen nun die Betreuung des Jungtieres übernehmen und schrittweise an ihre Aufgaben herangeführt werden, teilte der Zoo am ..

Laden...