loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Knapp 2,3 Millionen für Extra-Ernährung in Kitas und Schulen

Für eine Extraportion Obst, Gemüse und Milch in Kitas und Grundschulen in Sachsen stehen in diesem Jahr knapp 2,3 Millionen Euro aus EU- und Landesmitteln zur Verfügung. Aus dem EU-Schulprogramm fließen 1,7 Millionen Euro, zusätzlich werden Landesmittel in Höhe von 600.000 Euro zur Verfügung gestellt, wie das Landwirtschaftsministerium am Montag mitteilte. Kinderkrippen und Kindergärten sowie Grund- und Förderschulen in Sachsen können sich vom 6. April um die Teilnahme am EU-Schulprogramm bewerben. Das EU-Schulprogramm umfasst insgesamt 221 Millionen Euro jährlich.

Die zugelassenen Einrichtungen werden ab Mitte Mai im Internet veröffentlicht. Anschließend können die Schulen, Kitas oder Krippen Kontakt zu einem zugelassenen Lieferanten aufnehmen, der sie dann ab Beginn des neuen Schuljahres mit Obst, Gemüse beziehungsweise Milch beliefern soll.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten