DieSachsen.de

Sachsen führt jüdische Religion als Schulfach an

17.04.2019

Schüler in Sachsen können künftig das Schulfach jüdische Religion belegen. Zum kommenden Schuljahr führen erste Schulen das Fach ein, das gleichwertig neben Ethik sowie evangelischer und katholischer Religion steht, wie das Kultusministerium am Mittwoch mitteilte. Der Unterric ..

Volksantrag Gemeinschaftsschule: Über 33 000 Unterschriften

16.04.2019

Das Bündnis «Gemeinschaftsschule in Sachsen» hat inzwischen mehr als 33 000 Unterschriften für einen entsprechenden Volksantrag gesammelt. «Wir sind im Endspurt, brauchen noch 7000 Unterschriften», sagte ein Sprecher am Dienstag in Dresden. Vor allem in einer weiteren Aktionsw ..

Weniger Gasthörer an Sachsens Hochschulen

15.04.2019

Die Zahl der Gasthörer an sächsischen Hochschulen ist im Wintersemester 2018/2019 zurückgegangen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Kamenz vom Montag wurden 1281 gemeldet und damit 5,2 Prozent weniger als im Vorjahressemester. Dies habe ausschließlich an einem Rück ..

Laden...

Warnstreik im Nahverkehr trifft Abitur-Prüfungen

09.04.2019

Der für Mittwoch geplante Warnstreik im Nahverkehr trifft die Abiturprüfungen in Sachsen. Das Kultusministerium wies deshalb am Dienstag die Schulen an, verspätet eintreffende Schüler trotzdem zu den Prüfungen zuzulassen. Diese hätten die Gründe für ein zu spätes Erscheinen ni ..

Zahl der Studierenden 2018 leicht zurückgegangen

08.04.2019

Die Zahl der Studierenden in Sachsen ist leicht zurückgegangen. Wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Montag mitteilte, waren 108 858 Menschen im November 2018 an den sächsischen Hochschulen eingeschrieben. Das waren 478 weniger als im Vorjahr. Die Zahl Erststudierenden ..

Knapp 3500 Straftaten an Schulen

05.04.2019

An sächsischen Schulen wurden im vergangenen Schuljahr 3487 Straftaten gezählt. Das ist im Vergleich zum Schuljahr 2016/2017 ein leichter Anstieg um 272 Fälle, wie aus einer Antwort des Innenministeriums auf eine parlamentarische Anfrage der Grünen hervorgeht. Es verfestige si ..

Abiturprüfungen für knapp 11 000 Schüler beginnen

04.04.2019

Für rund 10 800 Gymnasiasten in Sachsen beginnen am nächsten Montag die Abiturprüfungen. Zum dritten Mal werde dafür auf einen gemeinsamen Pool an Aufgaben zurückgegriffen, teilte das Kultusministerium in Dresden am Donnerstag mit. Damit werde mehr Vergleichbarkeit und Gerecht ..

Ostdeutsche Studierende wollen nach Abschluss wegziehen

27.03.2019

Viele junge Menschen, die in Ostdeutschland studieren, wollen einer aktuellen Studie zufolge nach ihrem Abschluss in ein anderes Bundesland ziehen. Besonders gravierend ist dieser negative Trend in Sachsen-Anhalt und Brandenburg, wie aus einer am Mittwoch in Köln publizierten ..

Freistaat fördert Schulhausbau stärker als bisher

27.03.2019

Das Land Sachsen unterstützt den Neubau, die Erhaltung und Modernisierung von Schulen stärker als bisher. Der Fördersatz wird von 40 auf bis zu 60 Prozent erhöht und das Antragsverfahren vereinfacht, wie das Kultusministerium in Dresden am Mittwoch mitteilte. Die neuen Regelun ..

Weniger Schüler fallen durchs Abitur

26.03.2019

Immer weniger Schüler scheitern in Sachsen am Abitur und auch die Durchschnittsnote wird immer besser. In den vergangenen Jahren sank die Quote der nicht bestandenen Prüfungen stetig, wie eine Auswertung.Während im Abiturjahrgang 2006 laut Statistik der Kultusministerko ..

Kitas und Schulen: 1,7 Millionen Euro für gesunde Ernährung

24.03.2019

Für eine Extraportion Obst, Gemüse und Milch in Kitas und Grundschulen in Sachsen stehen in diesem Jahr mehr als 1,7 Millionen Euro aus EU- und Landesmitteln zur Verfügung. Kinderkrippen und Kindergärten sowie Grund- und Förderschulen in Sachsen können sich vom 15. April um di ..

Hausärzte-Verband: Landarztquote löst unsere Probleme nicht

20.03.2019

Die derzeit diskutierte Landarztquote für das Medizinstudium löst nach Einschätzung der sächsischen Hausärzte die Probleme nicht. Dass seit Jahren sehr viele frei gewordene Hausarztstellen in Sachsen nicht besetzt werden könnten, liege an unterschiedlichen Faktoren, erklärte d ..

Die Hälfte der sächsischen Grundschüler soll aufs Gymnasium

20.03.2019

Mit 48 Prozent hat in diesem Jahr erneut knapp die Hälfte der 31 000 sächsischen Viertklässler eine Empfehlung für das Gymnasium erhalten. «Die Bildungsempfehlung und die Einschätzung des Lehrers sind ein wichtiger Kompass. Darauf sollten die Eltern vertrauen», sagte Kultusmin ..

Landarztquote für Studienanfänger vorerst vom Tisch

19.03.2019

In Sachsen wird es vorerst keine Landarztquote für das Medizinstudium geben. Eine Einigung in der Regierung sei an der SPD gescheitert, erklärte Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU) am Dienstag. Sie könne diese Ablehnung «absolut nicht nachvollziehen». Vor allem in den ..

Alarmsystem an Grundschule ausgelöst: Polizei im Einsatz

19.03.2019

Alarm an einer Schule in Heidenau: Die Dresdner Polizei ist am Dienstag mit schwer bewaffnen Beamten ausgerückt, um eine Grundschule in der Stadt bei Dresden zu untersuchen. Wie die Polizeidirektion Dresden mitteilte, war dort gegen 11.15 Uhr ein technisches Alarmsystem ausgel ..

Über 1000 Schüler erobern Bautzener Bühnen

18.03.2019

Der Schüler-Welt-Theatertag in Bautzen feiert seinen 20. Geburtstag. Wie Organisatorin Heide-Simone Barth vom Deutsch-Sorbischen Volkstheater am Montag sagte, werden am 25. März über 1000 junge Darsteller zu 46 Vorstellungen auf 14 Bühnen in der Stadt erwartet. «Zur ersten Auf ..

Piwarz: Digitalisierung an den Schulen kann kein Allheilmittel sein

16.03.2019

Das sächsische Kultusministerium will die Digitalisierung an den Schulen kritisch begleiten und warnt vor allzu großen Erwartungen. «Digitalisierung ist kein Allheilmittel, sie macht unser Bildungssystem nicht automatisch besser», sagte Kultusminister Christian Piwarz (CDU) de ..

Kultusminister: Klima-Demos haben Wirkung bereits erzielt

14.03.2019

Sachsens Kultusminister Christian Piwarz (CDU) hat Verständnis für die Klima-Proteste von Schülern und will das Engagement nun in geordnete Bahnen lenken. «Die Demonstrationen haben ihre Wirkung erzielt. Dauerdemonstrationen lösen das Problem aber nicht», sagte der 43 Jahre al ..

Kultusministerium vergibt Auslandsstipendien für Schüler

13.03.2019

Schüler aus Sachsen haben erneut die Chance auf einen vierwöchigen Schulbesuch im Ausland. Noch bis diesen Freitag können sich vor allem Oberschüler der Klasse 8 online für ein entsprechendes Stipendium im Herbst bewerben, teilte das Kultusministerium am Mittwoch mit. Zur Ausw ..

Sachsen mit größtem Schülerzuwachs in Deutschland

12.03.2019

Im deutschlandweiten Vergleich ist die Zahl der Schülerinnen und Schüler in Sachsen am stärksten gestiegen - um 1,5 Prozent. Insgesamt werden dort im laufenden Schuljahr 478 325 Kinder und Jugendliche unterrichtet, wie vorläufige Zahlen des Statistischen Bundesamtes vom Montag ..

Zukunft von Russisch-Dolmetschern an Leipzigs Uni unklar

10.03.2019

Die Ausbildung von Russisch-Dolmetschern und -Übersetzern an der Universität Leipzig steht auf der Kippe. «Die mögliche Schließung des Schwerpunkts Russisch ist eine Konsequenz der bereits einige Jahre zurückliegenden Sparbeschlüsse der vormaligen sächsischen Landesregierung», ..

Freie Wähler: mehr Respekt und Disziplin in den Schulen

06.03.2019

Die Freien Wähler in Sachsen fordern mehr Respekt und Disziplin in den Schulen. «Viele Lehrer sind am Ende ihrer Kraft», sagte Landeschef Steffen Große der Deutschen Presse-Agentur. Laut einer Umfrage des Lehrerverbands Bildung und Erziehung von 2018 gebe es an der Hälfte der ..

TU lädt kleine Forscher im Sommersemester zur Kinder-Uni

21.02.2019

Die TU Dresden will zum Sommersemester mit der Kinder-Universität kleine Entdecker für die Wissenschaft begeistern. Vom 4. März an können sich Jungen und Mädchen im Alter zwischen acht und zwölf Jahren für einen Platz anmelden, teilte die TU Dresden am Donnerstag mit. Die erst ..

Laden...