loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Neuer Tarifvertrag: DRK-Mitarbeiter bekommen mehr Geld

Ein Logo des Deutschen Roten Kreuz (DRK) ist auf einer Jacke angebracht. / Foto: Uli Deck/dpa/Symbolbild
Ein Logo des Deutschen Roten Kreuz (DRK) ist auf einer Jacke angebracht. / Foto: Uli Deck/dpa/Symbolbild

Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Sachsen bekommen mehr Geld. Die Gehälter stiegen noch in diesem Jahr um mindestens 3,8 Prozent, teilte die Gewerkschaft Verdi am Mittwoch mit. Das sei Ergebnis des mit dem Arbeitgeberverband ausgehandelten Tarifvertrages. Mehr als 10.000 DRK-Mitarbeiter in den Sozial- und Gesundheitsberufen würden davon profitieren.

Unter bestimmten Voraussetzungen seien schrittweise bis zu 10 Prozent mehr Gehalt möglich. Den Gewerkschaftsangaben zufolge wurden zudem verbesserte Zulagen, günstigere Regelungen zur Arbeitszeit, zusätzlicher Urlaub und eine garantierte Jahressonderzahlung vereinbart.

Der Tarifabschluss orientiere sich an den Tarifbedingungen im öffentlichen Dienst. Laut Verdi hat der Vertrag eine Laufzeit von zwei Jahren. Über neue Entgelte kann bereits in einem Jahr verhandelt werden.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten