DieSachsen.de

Sachsen will Pflegebonus in der Corona-Krise aufstocken

28.05.2020

Sachsen will den Bonus für Pflegekräfte in der Corona-Krise aufstocken. Das kündigte Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) am Donnerstagabend bei einem Runden Tisch zu Auswirkungen der Pandemie in Dresden an. Vor zwei Wochen hatte der Bundestag das Gesetz für einen finanzi ..

Aktionen von Pflegekräften in Chemnitz und Dresden

12.05.2020

Mit verschiedenen Aktionen haben Pflegekräfte in Sachsen am Dienstag anlässlich des Internationales Tag der Pflege auf ihre Situation aufmerksam gemacht. In Chemnitz hängten Beschäftigte von Pflegeeinrichtungen Banner aus den Fenstern von Heimen, auf denen sie unter anderem be ..

Internationaler Tag der Pflege: Beschäftigte kommen zu Wort

12.05.2020

Mit verschiedenen Aktionen wollen sich Beschäftigte in Sachsen anlässlich des Internationalen Tags der Pflege zu Wort melden. So plant die Liga der Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege, heute in Chemnitz mit Bannern an Pflegeheimen die Forderungen der dortigen Mitarbeit ..

Laden...

Tag der Pflege: Linke sehen Tausende Pflegekräfte gefährdet

11.05.2020

Die Linken sehen Zehntausende Pflegekräfte in Sachsen durch die Corona-Pandemie gefährdet. «Was Pflegekräfte derzeit am dringendsten brauchen, sind bessere Arbeitsbedingungen und höhere Löhne. Vor allem benötigen sie ausreichend Schutzausrüstung, um sich vor Infektionen zu sch ..

EHS legt bundesweit einmaligen Pflege-Studiengang auf

05.11.2019

Die Evangelische Hochschule Dresden (EHS) will den drohenden Pflegenotstand in Deutschland mit zwei berufsbegleitenden Studiengängen lindern. Neben einem Bachelorstudiengang mit dem Schwerpunkt Praxisentwicklung kündigte die Hochschule am Dienstag auch einen bundesweit bisher ..

Sachsen will Pflege verbessern: 60 Millionen Euro pro Jahr

13.05.2019

Sachsen will mit einem Maßnahmenpaket die Situation für Pflegebedürftige und ihre Pfleger verbessern. «Unser Ziel ist eine bezahlbare Pflege mit hoher Qualität», erklärte Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU) am Montag in Dresden. Pro Jahr seien dafür 60 Millionen Euro v ..

Geldprämie für neue Pflegekräfte an Leipziger Klinik

13.05.2019

Mit einer Willkommensprämie wollen das Herzzentrum Leipzig und das Helios Park-Klinikum in Leipzig neue Pflegekräfte gewinnen. «Unser Bedarf an breit aufgestellten und speziell ausgebildeten Pflegekräften ist groß», teilte Pflegedirektor Clemens Regenbrecht am Montag mit. Ziel ..

Drei Prozent der Sachsen auf Pflegedienste angewiesen

10.05.2019

Etwa drei Prozent der Sachsen haben Ende 2017 Pflegedienste in Anspruch genommen. Wie das Statistische Landesamt am Freitag in Kamenz mitteilte, betreuten Pfleger mehr als 60 200 Pflegebedürftige ambulant sowie etwa 57 600 in Pflegeheimen. Mehr als 68 000 Pflegekräfte waren in ..

Schwedens Königin Silvia zeichnet Pflegeschülerin aus

03.04.2019

Die schwedische Königin Silvia (75) hat bei einem Besuch in Niedersachsen den Wert der Arbeit von Pflegekräften hervorgehoben. «Pflegerinnen und Pfleger auf der ganzen Welt sind die wahren Helden der Arbeit», sagte sie am Mittwoch in Kroge, einem Ortsteil der Stadt Lohne, anlä ..

Sozialministerin wirbt für Wertschätzung der Pflegeberufe

06.12.2018

Vor dem Hintergrund fehlender Fachkräfte in der Pflege hat Sachsens Sozialministerin Barbara Klepsch erneut für eine größere Wertschätzung des Berufsstandes geworben. Man müsse mehr Menschen für eine Tätigkeit in der Pflege begeistern, sagte die CDU-Politikerin am Donnerstag. ..

Linken fordern bessere Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte

29.08.2018

Die Linken fordern bessere Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte in Sachsen. Um ausreichend Fachkräfte zu finden, müssten deutlich mehr Ausbildungsplätze angeboten werden, sagte Susanne Schaper, Sprecherin für Gesundheitspolitik der Linken-Fraktion im Landtag am Mittwoch. Außerd ..

Fallzahlen pro Pflegekraft um fast 60 Prozent gestiegen

05.10.2017

Die Arbeitsbelastung für Pflegekräfte in Krankenhäusern in Sachsen ist in den vergangenen 25 Jahren stark gestiegen. Wie die Deutsche Stiftung Patientenschutz mitteilte, kamen 2016 auf eine Pflegekraft durchschnittlich rund 58 Fälle und damit 58 Prozent mehr als 1991 (rund 37) ..

Pflegefachkräfte in Sachsen schwer zu finden

30.09.2017

Pflegediensten fällt es in Sachsen zunehmend schwer, freie Stellen wieder zu besetzten. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. «In ausgewählten Berufen spüren wir, dass es kaum noch Fachkräfte gibt. Dazu gehört der Altenpfleger», sagte Klaus-Peter Hansen, Vorsitz ..

Verdi fordert mehr Krankenpfleger für Sachsen

19.09.2017

Mit einem Aktionstag will die Gewerkschaft Verdi am Dienstag auf die Arbeitsbedingungen in der Krankenpflege aufmerksam machen. Das Personal brauche dringend Entlastung, sagte ein Verdi-Sprecher der Deutschen Presse-Agentur. Demnach machen viele Mitarbeiter zu viele Überstunde ..

Tag der Pflege: Mehr Wertschätzung gefordert

11.05.2017

Zum Internationalen Tag der Pflege an diesem Freitag haben Regierung und Opposition in Sachsen mehr Wertschätzung für die Arbeit der Pflegekräfte gefordert. Die Mitarbeiter in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen und ambulanten Diensten übten einen «anspruchsvollen, o ..

Studie: Heimplatz für ostdeutsche Senioren bezahlbarer

31.12.2016

Pflegebedürftige Senioren in Ostdeutschland müssen sich nach einer Studie der Bertelsmann-Stiftung weniger um die Finanzierung eines Heimplatzes sorgen als Hochbetagte im Westen der Republik. So reiche die durchschnittliche Finanzkraft der über 80-Jährigen in den ostdeutschen ..

Laden...