DieSachsen.de

Christiane Schifferdecker wird Sachsens Seniorenbeauftragte

08.07.2020

Christiane Schifferdecker wird Sachsens neue Landesseniorenbeauftragte. Damit werde das Amt inhaltlich und personell neu ausgerichtet, teilte das Sozialministerium am Mittwoch mit. «Ich wünsche mir, dass es uns gemeinsam gelingt, dem Lebensabschnitt als Seniorin und Senior in ..

Linke: Mittel für sozialen Wohnungsbau um Drittel gekürzt

28.06.2020

Die Investitionen in den sozialen Wohnungsbau gehen nach Ansicht der Linke stark zurück. Besonders betroffen sind Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, wie die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linken im Bundestag, Caren Lay, mitteilte. Demnach bekommt Sachsen 2020 kn ..

Johanniter-Unfall-Hilfe zieht optimistische Corona-Bilanz

23.06.2020

Die Johanniter-Unfall-Hilfe ist nach eigener Einschätzung bisher besser durch die Corona-Krise gekommen als befürchtet. «Wir sind hier mit einem blauen Auge davongekommen. Das verdanken wir auch dem solidarischen Einstehen aller Johanniter füreinander und diversen staatlichen ..

Laden...

Behindertenwerkstätten erhalten vier Millionen Euro

04.06.2020

Die Behindertenwerkstätten in Sachsen bekommen Fördermittel in Höhe von vier Millionen Euro. Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) übergab dazu am Donnerstag in Leipzig einen entsprechenden Bescheid an den Kommunalen Sozialverband Sachsen. Er ist für die Umsetzung des Prog ..

Behindertenwerkstätte: Köpping übergibt Fördermittelbescheid

04.06.2020

Mit einem bundesweit einmaligen Programm will Sachsen die von der Corona-Pandemie verursachten Einkommensverluste in Werkstätten für Behinderte ausgleichen. Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) übergibt dazu am heutigen Donnerstag (10.00 Uhr) in Leipzig einen Fördermittel ..

Linke gegen andauerndes Verbot von Prostitution

01.06.2020

Die Linken im Landtag von Sachsen haben sich gegen ein andauerndes Verbot der Prostitution ausgesprochen. «Ein Verbot von Sexarbeit hilft niemandem», erklärte die Parlamentarische Geschäftsführerin Sarah Buddeberg mit Blick auf entsprechende Forderungen von Bundestagsabgeordne ..

Soziale Arbeit: Einzelne Leistungen nicht finanziert

01.06.2020

Zu Beginn der Corona-Krise befürchteten soziale Träger harte Einschnitte für die Schwächsten der Gesellschaft. Bislang sind jedoch nur vereinzelte Sozialleistungen betroffen, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bei verschiedenen Trägern in Sachsen ergab. So ist zum B ..

Hohe Zahlen: Verein betreut spezielle Gewaltopfer

31.05.2020

Nach vier Jahren Arbeit mit speziellen Gewaltopfern beklagt der Verein Karo im vogtländischen Plauen fehlende Aufklärung und kaum Therapieangebote. Die sogenannte Rituelle Gewalt dringe trotz anhaltend hoher Opferzahl kaum ins öffentliche Bewusstsein, erklärt Karo-Mitarbeiteri ..

GEW Sachsen will Corona-Tests auch für Erzieher

29.05.2020

Die GEW Sachsen fordert mit dem Übergang zum eingeschränkten Regelbetrieb in Kitas analog der Lehrer auch vom Freistaat finanzierte Corona-Tests für Erzieher. Eine Übereinkunft dazu in der Staatsregierung steht nach Angaben der Bildungsgewerkschaft vom Freitag jedoch aus. Ange ..

Jedes fünfte Kind in Sachsen ist armutsgefährdet

29.05.2020

Keine gute Nachricht zum Internationalen Kindertag: Laut Statistik ist etwa jedes fünfte Kind (21,4 Prozent) im Freistaat armutsgefährdet. In der Gruppe der Alleinerziehenden betraf das sogar fast jedes zweite Kind (44,6 Prozent). «Für eines der reichsten Länder der Erde ist e ..

Mehr Einnahmen aus Strafverfahren für gemeinnützige Zwecke

27.05.2020

Bundes- und landesweit sowie regional tätige gemeinnützige Einrichtungen haben 2019 mehr als 3,6 Millionen Euro aus Strafverfahren in Sachsen erhalten. Das waren rund 200 000 Euro mehr als im Jahr zuvor. Über 2,3 Millionen Euro flossen nach Angaben des Justizministeriums bei V ..

Deutsch-tschechischer Zukunftsfonds hilft in Corona-Krise

26.05.2020

Der deutsch-tschechische Zukunftsfonds hat wegen der Corona-Krise rund 90 000 Euro an Soforthilfen verteilt. Das teilte eine Sprecherin am Dienstag in Prag mit. Die Sondermittel waren für soziale und medizinische Projekte im Grenzgebiet zwischen den beiden Nachbarstaaten besti ..

Corona-Krise: Sachsen unterstützt Werkstätten für Behinderte

21.05.2020

Weil Werkstätten für behinderte Menschen wegen der Corona-Pandemie im Freistaat geschlossen sind, will Sachsen nun die fast 16 000 Betroffenen unterstützen. Mit einer Förderung soll es einen teilweisen Ausgleich für das entgangene Arbeitsentgelt geben, erklärte Sozialministeri ..

Arbeitslose in Sachsen besonders stark von Armut bedroht

21.05.2020

In Sachsen gelten 69,6 Prozent der Arbeitslosen als armutsgefährdet - und damit deutlich mehr als im bundesweiten Durchschnitt (57,4 Prozent). Der Freistaat verbucht im bundesweiten Vergleich die zweithöchste Quote, wie aus einer Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine ..

Evangelische Kirche sammelt Spenden für Beratungsstellen

14.05.2020

Die Diakonie Sachsen hat am Donnerstag mit einer Spendensammlung zu Gunsten ihrer Beratungsstellen begonnen. Da in diesem Frühjahr nicht wie sonst auf Straßen und in Häusern Spenden gesammelt werden können, ruft die Diakonie dazu auf, online zu spenden. Sie unterhält in Sachse ..

Jobcenter Leipzig: Schulessen auch zuhause kostenlos möglich

14.05.2020

Kinder mit Anspruch auf kostenloses Mittagessen in der Schule in Leipzig können dieses nach Angaben des Jobcenters der Stadt auch nach Hause geliefert bekommen. Die Kosten dafür würden übernommen - darauf wies das Jobcenter am Donnerstag hin. Nicht bezahlt würden eventuell anf ..

Diakonie: Eingespartes Essensgeld an Familien weitergeben

12.05.2020

Das während der coronabedingten Schließung von Schulen und Kindertagesstätten für das kostenlose Mittagessen eingesparte Geld soll nach Vorstellung der Diakonie Sachsen an die betroffenen Familien weitergegeben werden. «Kinder aus einkommensarmen Familien sind in den vergangen ..

ASB-Sachsen größter Landesverband im Osten

12.05.2020

Mit 60 000 Mitgliedern ist der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Sachsen nach eigenen Angaben der größte Landesverband der Organisation in Ostdeutschland. Das teilte er am Dienstag in Dresden mit. Dreißig Jahre nach der Gründung betreiben die ASB-Regionalgliederungen den Angaben z ..

Pflegeheime besonders von Corona betroffen

01.05.2020

Schutzausrüstung rund um die Uhr, lange Dienste, nicht genügend Personal - für die Pflegekräfte in Heimen wird die Corona-Krise zunehmend zu einem Problem. «Das geht an die Grenze der Belastbarkeit», sagte Sandra Gehrmann, Pflegeleiterin des Laurentius-Hauses in Hoyerswerda. D ..

Kultusministerium sieht weitere Kita-Öffnung kritisch

28.04.2020

Das sächsische Kultusministerium hält eine Öffnung von Kindertagesstätten derzeit für nicht möglich. «Wer eine weitere Öffnung der Kitas fordert, muss gleichzeitig sagen, wie dann Abstandsgebote und Hygieneregeln eingehalten werden können», sagte ein Sprecher am Dienstag der D ..

Dresdner Infektiologe plädiert für Kita-Öffnung

28.04.2020

Der Dresdner Infektiologe Reinhard Berner sieht kein Problem in einer Öffnung von Kitas und Grundschulen im Zuge von Lockerungen bei den Corona-Schutzmaßnahmen. «Ich persönlich glaube, man sollte es tun», sagte der Direktor der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmediz ..

Corona-Krise: Chemnitzer Pflegeheim setzt auf «Besuchsboxen»

27.04.2020

Die Corona-Kontaktsperren treffen die Bewohner von Pflegeheimen besonders stark. Eine Chemnitzer Einrichtung setzt nun auf sogenannte Besuchsboxen, um den älteren Menschen trotzdem einen Kontakt zu ihren Angehörigen zu ermöglichen. Getrennt durch eine Plexiglasscheibe können d ..

Linke: Notbetreuung für alle Alleinerziehenden mit Job

26.04.2020

Die Linken haben Sachsens Regierung aufgefordert, allen berufstätigen Alleinerziehenden die Notbetreuung ihrer Kinder zu ermöglichen. Bisher ist das je nach Bundesland für sogenannte systemrelevante Berufe wie Lehrer, Krankenschwester oder Verkäuferin verschieden geregelt. Ger ..

Laden...