loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Beletage des Alten Rathauses in Leipzig wiedereröffnet

Der Ratzsaal vor der Wiedereröffnung. / Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Der Ratzsaal vor der Wiedereröffnung. / Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Nach Sanierungsarbeiten wird am Sonntag die Beletage des Alten Rathauses in Leipzig mit dem historischen Festsaal wiedereröffnet. Damit könne auch die ständige Ausstellung mit etwa 1200 Objekten in die Räume zurückkehren, teilte das Stadtgeschichtliche Museum am Montag mit. Schwerpunkte der Sanierung seien unter anderem der Brandschutz und die Beleuchtung gewesen.

«Ich bin sehr froh, dass dieser Raum jetzt in neuem Glanz erstrahlt und unsere Ehrengäste jetzt Leipzig von seiner besten Seite kennenlernen können», sagte Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD). Nach Worten von Kulturbürgermeisterin Skadi Jennicke (Linke) hatte der Baubeschluss vom September 2020 mitten in der Corona-Krise ein Zeichen gesetzt, wie wichtig der Raum und das Gebäude für die bürgerschaftliche Identität und städtische Repräsentation Leipzigs sind.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten