DieSachsen.de

Niederländischer Regierungschef kommt zu Sempergalerie

20.02.2020

Der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte kommt zur Wiedereröffnung der Sempergalerie nach Dresden. Er werde am 28. Februar mit Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer (CDU), Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble und anderen an einem Festakt in Schauspielhaus teilneh ..

Museumsnacht Leipzig und Halle: Drei Museen nach Pause dabei

19.02.2020

Drei Leipziger Einrichtungen wollen nach einer Pause wieder an der gemeinsamen Museumsnacht mit Halle teilnehmen. Wie eine Sprecherin des Veranstalters am Mittwoch mitteilte, sind das Museum für Druckkunst, das Regenwaldmuseum Phyllodrom und die Geologisch-Paläontologische Sam ..

Museum für historische Zahnmedizin erweitert seine Sammlung

17.02.2020

Handbohrer, Zahnhämmer, Plombierhämmer aus Gold: Tausende historische zahnmedizinische Geräte aus den Containern der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) kommen in das Dentalhistorische Museum ins sächsische Colditz. «Wir haben uns entschlossen, die Sammlung nach Colditz zu geben», sa ..

Laden...

Schloß Augustusburg: 50 000 Besucher in vier Monaten

14.02.2020

Die Sonderausstellung «Ausgetrickst!» auf Schloß Augustusburg erweist sich als Publikumsmagnet: Innerhalb von vier Monaten kamen bereits rund 50 000 Besucher, sagte Patricia Meyn, Geschäftsführerin der Sehenswerten Drei, der Deutschen Presse-Agentur. Die interaktive Illusionen ..

Auftakt für 300 Jahre Kupferstich-Kabinett mit Dialog-Schau

07.02.2020

Ein «Dialog» von Malerei und Grafik eröffnet im Albertinum das Jubiläumsjahr zum 300-jährigen Bestehen des Dresdner Kupferstich-Kabinetts. Die Ausstellung vereint drei Gemälde und 35 damit in Zusammenhang stehende Zeichnungen und Aquarelle aus eigenem Bestand, wie Kupferstich- ..

Besucherplus bei Festung Königstein

06.02.2020

Die Festung Königstein in der Sächsischen Schweiz verbucht für 2019 erneut ein Besucherplus. Mit 507 458 Gästen kamen 10 315 oder 2,1 Prozent mehr als im Jahr zuvor. «Wir haben die halbe Million erstmals seit 2014 wieder geknackt», erklärte Geschäftsführerin Angelika Taube am ..

Dresdner Albertinum bekommt bedeutende Leihgabe aus den USA

05.02.2020

Mit dem Porträt «Adele im Hamsterpelz» bekommt das Dresdner Albertinum ein Gemälde von Oskar Zwintscher (1870-1916) aus den USA. Im Zuge eines Forschungsprojekts zu dem Künstler konnte dessen Besitzer, Sammler und «Symbolismus-Connaisseur» Jack Daulton für eine längerfristige ..

Über 100 Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls aus Museen

03.02.2020

In den vergangenen fünf Jahren ist in 111 Fällen wegen versuchten oder besonders schweren Diebstahls in Museen und Ausstellungen ermittelt worden. Nach Angaben des Innenministeriums zur Anfrage aus der AfD-Fraktion im Landtag wurden 92 der Verfahren eingestellt, in neun Fällen ..

Neue Leitung: Musikinstrumenten-Museum hofft auf Hilfe

28.01.2020

Zu Beginn seiner Amtszeit im Musikinstrumenten-Museum im vogtländischen Markneukirchen hofft der neue Leiter zukünftig auf mehr Unterstützung insbesondere für kleinere Museen. «Die personelle Situation, fehlender Platz und finanzielle Planungsunsicherheiten machen es uns oft s ..

Staatliche Kunstsammlungen feiern Galerie-Wiedereröffnung

27.01.2020

Die Wiedereröffnung des Semperbaus am Zwinger nach siebenjähriger Generalsanierung wird von den Staatlichen Kunstsammlungen (SKD) mit einem Festwochenende (28. Februar bis 1. März) gefeiert. Dabei ist der Eintritt in das nun gemeinsame Domizil der Gemäldegalerie Alte Meister u ..

Retrospektive des Schaffens von Evelyn Richter in Dresden

24.01.2020

Porträts, Bilder vom DDR-Alltag und vom Wendeherbst: Eine Ausstellung im Dresdner Albertinum zeigt ab Sonntag einen Querschnitt des über 60-jährigen Schaffens der Künstlerin Evelyn Richter. «Sie gehört zu den bedeutendsten Fotografinnen Deutschlands und wird am 31. Januar 90 J ..

Noch Nachholbedarf bei Provenienzforschung zu NS-Raubgut

17.01.2020

Viele Museen und Bibliotheken in Sachsen haben noch keinen Überblick über mögliches NS-Raubgut in ihren Beständen. Vor allem in kleineren Häusern gebe es da großen Nachholbedarf, sagte der Dresdner Provenienzforschungsexperte Gilbert Lupfer. 2020 gebe der Bund mehr Geld dafür, ..

Letzter Tag für Udo-Lindenberg-Ausstellung in Leipzig

05.01.2020

Die Udo-Lindenberg-Ausstellung im Museum der bildenden Künste in Leipzig ist heute zum letzten Mal zu sehen. Ursprünglich sollte die Schau «Zwischentöne» nach acht Wochen am 1. Dezember enden, wegen des großen Besucherandrangs wurde sie verlängert. Die Ausstellung sei eine der ..

Staatliche Kunstsammlungen und Leipziger Museum: Gästeplus

01.01.2020

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) und das Museum der bildenden Künste (MdbK) Leipzig verzeichnen für 2019 ein Besucherplus. Für das MdbK ist es sogar das erfolgreichste Jahr in seiner Geschichte, wie ein Sprecher sagte. Gerechnet werde mit voraussichtlich 200 000 B ..

Abschiedsführung im Lindenau-Museum: Eröffnung 2023 geplant

30.12.2019

Das Lindenau-Museum in Altenburg schließt vom 2. Januar an wegen einer Generalsanierung für gut drei Jahre. Unter dem Titel «Still ist's im Museumssaal» führt Museumsdirektor Roland Krischke am Neujahrstag ein letztes Mal durch die Ausstellungen, wie das Museum mitteilte. Dana ..

Weiteres Stück aus Dresdner Ratsschatz aufgetaucht

16.12.2019

Die Stadt Dresden hat mit Hilfe einer Stiftung eine weitere Kostbarkeit aus ihrem in den Nachkriegswirren verschollenen Ratsschatz zurückerworben. Das in der LostArt Datenbank als Verlust verzeichnete Objekt wurde zu Jahresbeginn einem Sammler aus Süddeutschland im internation ..

Leipziger Museen sollen kostenlos werden

13.12.2019

In die vier städtischen Museen Leipzigs soll es künftig kostenfreien Eintritt geben. Das ist einer von acht Schwerpunkten der neuen Museumskonzeption bis zum Jahr 2030, wie die Stadt am Freitag mitteilte. Die neue Regelung soll für die Dauerausstellungen im Stadtgeschichtliche ..

Gothaer Kunstdiebstahl: Untersuchungsergebnis im Frühjahr

13.12.2019

Die Ergebnisse der Echtheitsprüfung des möglichen Diebesguts aus einem der größten DDR-Kunstdiebstähle werden im kommenden Frühjahr erwartet. Das sagte der Sprecher der Stiftung Schloss Friedenstein, Marco Karthe, auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Es sei angedacht, das ..

Gemälde vor 40 Jahren gestohlen: Zwei Verdächtige

06.12.2019

Im Zusammenhang mit fünf wertvollen Gemälden, die vor 40 Jahren in der DDR gestohlen worden sind, ermittelt die Berliner Polizei gegen zwei Männer. Es gehe um den Verdacht der Erpressung und Kunsthehlerei, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Es handelt sich demnach um zwei D ..

Dresdner Schau zu Hofjuwelier Köhler

04.12.2019

Mit einer kleinen Ausstellung macht das Dresdner Grüne Gewölbe bis Anfang März 2020 auf einen fast unbekannten Meister der Goldschmiedekunst aufmerksam. Erstmals gibt sie dabei einen Überblick über das Schaffen von Johann Heinrich Köhler (1669-1736), der im 18. Jahrhundert neb ..

Einbruch: Fast alle gestohlenen Orden Nachbildungen

02.12.2019

Die aus dem Berliner Stasimuseum gestohlenen Orden waren zum großen Teil Nachbildungen und nicht viel wert. Das sagte der Leiter des Museums, Jörg Drieselmann, am Montag der Deutschen Presse-Agentur. «Gestohlen wurden acht Orden, von denen nur einer echt war. Die anderen waren ..

Edmund de Waals «library of exile» in Dresden

29.11.2019

Dresden ist nach Venedig die zweite Station der Präsentation von Edmund de Waals «library of exile». Bis Mitte Februar 2020 kann die Rauminstallation des britischen Keramikkünstlers im Japanischen Palais besucht werden. «Es könnte keinen passenderen Ort für die Bibliothek gebe ..

Sachsen gibt Gebeine aus Kolonialzeit an Australien zurück

28.11.2019

Der Freistaat Sachsen hat weitere menschliche Gebeine aus der Kolonialzeit an das Herkunftsland Australien zurückgegeben. «Ein längst überfälliger Schritt», sagte Sachsens Kunstministerin Eva-Maria Stange (SPD) zu der Rückgabe der sterblichen Überreste von 45 indigenen Austral ..

Laden...