DieSachsen.de

Über 100 offene Häuser zum Internationalen Museumstag

09:34 Uhr

In Sachsen öffnen am Sonntag fast 110 Museen zum 42. Internationalen Museumstag. Zum Programm gehören mehr als 200 Veranstaltungen - von Workshops über Mitmach-Aktionen und Feste bis zum Blick hinter die Kulissen. Unter dem Motto «Museen - Zukunft lebendiger Traditionen» gibt ..

Geld zum Museumstag für Waldenburger Naturalienkabinett

17.05.2019

Das Naturalienkabinett Waldenburg (Landkreis Zwickau) bekommt finanzielle Unterstützung bei der digitalen Vermittlung sowie barrierefreien Gestaltung für Sehbehinderte. Kunstministerin Eva-Maria Stange (SPD) wird bei der landesweiten Eröffnung des Internationalen Museumstages ..

Kaiserliches Porzellan für das Leipziger Grassi Museum

15.05.2019

Das Leipziger Grassi Museum für Angewandte Kunst hat eine kostbare Sammlung kaiserlichen Porzellans erhalten. Es handele sich um insgesamt 42 Dessertteller aus einem Service von Josephine von Frankreich, das ihr Ehemann Napoleon einst in Auftrag gegeben hatte, sagte Museumsdir ..

Laden...

Museum für Archäologie Chemnitz: großes Besucherinteresse

15.05.2019

Das Staatliche Museum für Archäologie Chemnitz (smac) hat in den fünf Jahren seines Bestehens zahlreiche Gäste angezogen. Seit der Eröffnung am 15. Mai 2014 wurden 331 244 Besucher (Stand 12.5.2019) gezählt. «Ich denke, die Zahl verdeutlicht, dass wir gut in der Region angekom ..

Museum für Druckkunst feiert Jubiläum in Leipzig

14.05.2019

Das Museum für Druckkunst in Leipzig ist vor 25 Jahren gegründet worden. Das Haus feiert an diesem Sonntag (19. Mai), dem Internationalen Museumstag, sein Jubiläum und lädt zum Tag der Offenen Tür. «Alle Maschinen sind funktionstüchtig und einsatzbereit», sagte Direktorin Susa ..

Fans eröffnen Terence Hill-Museum im sächsischen Lommatzsch

11.05.2019

Der Schauspieler Terence Hill bekommt ein eigenes Museum an einem seiner Kindheitsorte. Fans machen dem aus Italien stammenden, in den USA lebenden Komödianten im Sattel nun ein verspätetes Geschenk zum 80. Geburtstag Ende März: das Terence Hill Museum im sächsischen Lommatzsc ..

Fans eröffnen Terence Hill-Museum im sächsischen Lommatzsch

11.05.2019

Der Schauspieler Terence Hill bekommt ein eigenes Museum an einem seiner Kindheitsorte. Fans machen dem aus Italien stammenden, in den USA lebenden Komödianten im Sattel nun ein verspätetes Geschenk zum 80. Geburtstag Ende März: das Terence Hill Museum im sächsischen Lommatzsc ..

Terence Hill: Lommatzsch ein Stück Heimat

10.05.2019

Der in den USA lebende italienische Schauspieler Terence Hill («Mein Name ist Somebody - Zwei Fäuste kehren zurück») ist auch mit Sachsen eng verbunden. «Lommatzsch ist und bleibt ein Stück Heimat für mich», sagte er vor der Eröffnung des privaten Terence Hill Museums in dem 5 ..

Kunst als Antwort auf die Fragen der Zeit

09.05.2019

Für ihre jüngste Ausstellung haben die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) ein Barockpalais zum Forum für brennende Fragen der Zeit gemacht. Etwa 130 Exponate aus den Beständen zeugen von der künstlerischen Auseinandersetzung mit Themen wie Krieg, Ressourcenknappheit, We ..

Zeitgeschichtliches Forum Leipzig plant neue Gesprächsreihe

09.05.2019

Das Zeitgeschichtliche Forum Leipzig will künftig mehr Platz für den Austausch zu politischen Themen und zu seinen Ausstellungen schaffen. Dazu wird am 15. Mai das sogenannte Forum live eröffnet. Der «Charakter des Museums als Ort des Gesprächs» solle damit unterstrichen werde ..

Umbau und Neugestaltung der Festung für acht Millionen Euro

09.05.2019

In den Umbau der Festung Dresden unter der berühmten Brühlschen Terrasse und die Neugestaltung des Museums investiert das Land insgesamt acht Millionen Euro. Die reinen Baukosten liegen bei 3,7 Millionen Euro. Finanzminister Matthias Haß (CDU) informierte sich am Donnerstag be ..

Kunst als Antwort auf die Fragen der Zeit: Schau in Dresden

09.05.2019

Das Japanische Palais in Dresden ist für das nächste halbe Jahr ein politischer Kunstort. Unter dem Titel «Die Erfindung der Zukunft oder von der Suche nach einem guten Leben» (10. Mai bis 3. November) werden mittels ausgewählter Exponate aus dem Bestand der Staatlichen Kunsts ..

Beatles-Fantreffen: Organisator steht im Guinness-Buch

09.05.2019

Erstmals seit sieben Jahren findet am Samstag wieder ein Treffen von Beatles-Anhängern in Glauchau statt. Zur insgesamt 10. Internationalen Beatles Fanconvention erwartet Organisator Edmund Thielow Gäste aus ganz Europa. Eingeladen habe er nur die Ehrengäste, sagte der 63-Jähr ..

Museumsfachleute diskutieren über Zukunft der Museen

06.05.2019

Wie können Museen in Zukunft Bildung vermitteln und die Besucher erreichen? Diese Frage steht von heute an im Mittelpunkt der Jahrestagung des Deutschen Museumsbundes in Dresden. Etwa 800 Fachleute wollen bis zum Mittwoch diskutieren, wie die Museen stärker die Perspektive der ..

Museumsbundchef: Dialog und Interaktion statt Führungen

05.05.2019

Die Veränderungen der Gesellschaft zwingen die Museen in Deutschland auch in Sachen Bildung zum Umdenken. «Sie müssen sich wandeln und flexibel bleiben», sagte der Präsident des Deutschen Museumsbundes, Eckart Köhne, der Deutschen Presse-Agentur vor der Jahrestagung des Verban ..

Restaurierung von Vermeer-Bild aufwendiger als gedacht

30.04.2019

Die Restaurierung des weltberühmten Gemäldes «Brieflesendes Mädchen am offenen Fenster» von Johannes Vermeer (1632-1675) dauert mindestens ein Jahr länger als geplant. Die Arbeiten an dem Werk aus der Gemäldegalerie Alte Meister Dresden sind nach Angaben der Staatlichen Kunsts ..

Museum zeigt Geschichte der Migration

30.04.2019

Das Staatliche Museum für Archäologie in Chemnitz hat ein altes Thema frisch aufbereitet und ins Heute gebracht. Unter dem Titel «2 Millionen Jahre Migration» zeigt eine Sonderausstellung von diesem Mittwoch an die Geschichte der menschlichen Wanderung auf. Die vom Neanderthal ..

«Tischgespräche» im Dresdner Kunstgewerbemuseum

26.04.2019

Das Dresdner Kunstgewerbemuseum Schloss Pillnitz widmet sich auch in der Saison 2019 der schönen Form. Zum Auftakt bitten künftige Designer aus Berlin und Kopenhagen unter dem Titel «table talks - Tischgespräche» ab Samstag zu Tisch, wie die Kuratoren am Freitag mitteilten. Pr ..

Buch aus dem 15. Jahrhundert vor dem Verfall gerettet

23.04.2019

Die Seiten waren zerrissen, der Einband halb abgebrochen - nun ist das Buch Consilia aus dem 15. Jahrhundert restauriert worden. Am Dienstag, dem Welttag des Buches, wurde das wiederhergestellte Exemplar in der Stadtbibliothek Chemnitz präsentiert. Etwa 1500 Euro kostete die v ..

Hygiene-Museum zeigt neue Ausstellung

18.04.2019

In einer neuen Ausstellung widmet sich das Deutsche Hygiene-Museum in Dresden dem Verhältnis von Pflanzen und Menschen. Auf rund 800 Quadratmeter ermöglichen rund 300 Exponate einen Streifzug durch die Welt der Pflanzen. «Danach wird man Pflanzen wahrscheinlich nie wieder so s ..

«Mars»: Aufmerksamkeit auch für andere Kulturstätten

16.04.2019

Der vor dem drohenden Verkauf ins Ausland bewahrte «Mars» von Giambologna macht seit seiner Rückkehr nach Sachsen Furore. Bei seinem Debüt in Freiberg sei das Interesse an der etwa 40 Zentimeter hohen Bronzestatue mehr und mehr gewachsen und damit auch die Aufmerksamkeit für d ..

Grassi Museum zeigt «Bauhaus Sachsen»

16.04.2019

Das Grassi Museum für Angewandte Kunst in Leipzig begibt sich in seiner neuen Ausstellung auf Spurensuche nach dem Bauhaus in Sachsen. Die Bauhaus-Künstler seien eng mit der sächsischen Wirtschaft verflochten gewesen, sagte Museumsdirektor Olaf Thormann am Dienstag. Die Textil ..

Erinnerung an einen Unbekannten: Schau zu Max von Sachsen

12.04.2019

Nach «Skandal»-Kronprinzessin Luise von Toscana und ihrem Mann, Sachsens letztem König Friedrich August III., beleuchtet eine Dresdner Ausstellung dessen fast vergessenen Bruder (1870-1951) näher. «Prinz Max von Sachsen - Priester und Visionär» (13. April bis 3. November) im S ..

Laden...