loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Gläserne Manufaktur von Volkswagen öffnet für Besucher

Regentropfen perlen auf einem Volkswagen Logo bei einem VW-Händler. Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Regentropfen perlen auf einem Volkswagen Logo bei einem VW-Händler. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Nach coronabedingter mehrmonatiger Schließzeit öffnet die Gläserne Manufaktur von Volkswagen in Dresden am Samstag für Besucher. Für die Wiedereröffnung gebe es ein «umfangreiches Hygienekonzept», teilte der Autobauer am Freitag in Dresden mit.

Unter anderem müssten Besucher einen negativen Schnelltest oder eine Selbstauskunft vorlegen. Anstatt eines geführten Rundgangs gibt es für Gäste einen 25-minütigen Vortrag in der Erlebniswelt zum Thema E-Mobilität, die vorher und nachher erkundet werden kann. Zu sehen ist zudem die neue Ausstellung «20 Jahre Gläserne Manufaktur» sowie ein Projekt von 14 Auszubildenden, die einen ID.3. nach eigenen Vorstellungen aufgebaut haben.

Die futuristisch anmutende Fabrik im Herzen der sächsischen Landeshauptstadt wurde 2001 eröffnet. Seit Januar wird hier auch der ID.3 produziert - allerdings nur in geringer Zahl von 35 Stück pro Tag.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Factum Immobilien AG