DieSachsen.de
User

DGB: Kultur- und Tourismusgutscheine für Konjunkturpaket

16.06.2020 von

Foto: Symbolbild Coronavirus . pixabay / TheDigitalArtist

Der DGB Sachsen schlägt für das geplante landeseigene Konjunkturpaket zur Bewältigung der Corona-Folgen Kultur- und Tourismusgutscheine vor. Damit solle die Binnennachfrage in Sachsen gestärkt werden, teilte die Gewerkschaft am Dienstag mit. Die Gutscheine sind ein Punkt in einem ganzen Katalog von Ideen, die der DGB für das Konjunkturprogramm erarbeitet hat. Dazu zählen auch Maßnahmen, um den öffentlichen Nahverkehr attraktiver zu machen und um die Digitalisierung in den Schulen voranzubringen.

Für Geringverdiener, die in 100 Prozent Kurzarbeit sind, solle der Freistaat eine Aufstockung des Kurzarbeitergeldes ermöglichen. Zudem müsse für Soloselbstständige ein Programm zur Finanzierung des Lebensunterhaltes her, forderte der DGB. Die Landesregierung plant zusätzlich zu den Maßnahmen des Bundes ein eigenes Konjunkturprogramm, das Ende Juni verabschiedet werden soll.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mehr zum Thema: CoronaSN COVIDー19 Konjunktur Gewerkschaften Covid-19 Corona Sachsen Dresden sz online

Laden...
Laden...
Laden...