DieSachsen.de

Verdi ruft erneut zu Arbeitsniederlegungen bei Amazon auf

28.06.2020

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi will in dem seit über sieben Jahren andauernden Tarifkonflikt mit dem Online-Händler Amazon nicht locker lassen. Für diesen Montag und Dienstag hat Verdi die Beschäftigten an sechs Standorten des Versandhandelskonzerns zu Arbeitsniederlegu ..

DGB: Kultur- und Tourismusgutscheine für Konjunkturpaket

16.06.2020

Der DGB Sachsen schlägt für das geplante landeseigene Konjunkturpaket zur Bewältigung der Corona-Folgen Kultur- und Tourismusgutscheine vor. Damit solle die Binnennachfrage in Sachsen gestärkt werden, teilte die Gewerkschaft am Dienstag mit. Die Gutscheine sind ein Punkt in ei ..

IG Metall warnt vor Abwälzen der Krise auf Beschäftigte

12.06.2020

Die IG Metall Ostsachsen hat davor gewarnt, die Corona-Krise zum Nachteil der Arbeitnehmer auszunutzen. «Wir akzeptieren keine Tarifflucht und schon gar kein Abladen der Lasten der Krise auf Beschäftigte», sagt Jan Otto, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ostsachsen. Die ve ..

Laden...

Warnstreiks in Betrieben der sächsischen Ernährungsindustrie

09.06.2020

Bei zwei Betrieben der Ernährungsindustrie in Lommatzsch und Riesa sind am Dienstag die Belegschaften in einen Warnstreik getreten. Aufgerufen hatte dazu die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), die eine Angleichung der Löhne an das Niveau vergleichbarer westdeutsche ..

Warnstreik mit Atemschutz und Abstand bei Globalfoundries

29.05.2020

Im Tarifkonflikt beim Dresdner Chiphersteller Globalfoundries (GF) hat es am Freitag einen weiteren Warnstreik für einen Tarifvertrag gegeben. Oliver Heinrich, Landesbezirksleiter der IG Bergbau, Chemie, Energie Nordost, ging davon aus, dass sich bis zu 200 Kollegen und damit ..

GEW kritisiert Öffnung von Kita und Grundschulen

13.05.2020

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat die in Sachsen für kommenden Montag geplante Öffnung von Kitas und Grundschulen kritisiert. Sachsen habe sich damit in der Corona-Krise von den gemeinsam zwischen Bund und Ländern festgeschriebenen Rahmenbedingungen verabsc ..

DGB fordert mehr Geld für systemrelevanten Berufen

01.05.2020

Beschäftigte in systemrelevanten Berufen sollen nach Auffassung des DGB Sachsen besser bezahlt werden. Das hat Markus Schlimbach, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) Sachsen am Tag der Arbeit in einer Videobotschaft gefordert. «Es hilft nicht nur der Applaus», ..

3300 Arbeitsunfälle auf Sachsens Baustellen

23.04.2020

Auf Baustellen in Sachsen ist es im vergangenen Jahr zu etwa 3300 Arbeitsunfällen gekommen. In zwei Fällen starben die Verunglückten, wie die Gewerkschaft IG Bau am Donnerstag mitteilte. Die Gewerkschaft berief sich dabei auf Angaben der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft. ..

Gewerkschaften fordern Freizügigkeit im Dreiländereck

23.04.2020

Gewerkschaften aus Deutschland, Polen und Tschechien fordern von den jeweiligen Regierungen Freizügigkeit auf dem grenzüberschreitenden Arbeitsmarkt im Dreiländereck. «Grenzschließungen sind kein Instrument zur Corona-Bekämpfung, sondern eine akute Gefährdung von Arbeitsplätze ..

Umfrage: Mindestens 71 500 M+E-Beschäftigte in Kurzarbeit

08.04.2020

Mindestens rund 71 500 Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie in Berlin, Brandenburg und Sachsen sind einer Umfrage zufolge in der Corona-Krise derzeit in Kurzarbeit. Insgesamt arbeiten in den drei Bundesländern 300 000 Menschen in der Branche, wie die IG Metall am Mitt ..

Verdi: Corona-Soforthilfe für Künstler und Kulturschaffende

03.04.2020

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi fordert, die Soforthilfen für die Wirtschaft in Mitteldeutschland auch für freischaffende Journalisten, Musiker und Künstler zu öffnen. Die bisherigen Programme in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen würden Solo-Selbstständige im Haupter ..

DGB appelliert an Unternehmen: Kurzarbeit statt Entlassungen

31.03.2020

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat angesichts der Corona-Krise Unternehmen um Weitsicht gebeten. In der Krise gelte es auch an die Zukunft zu denken, erklärte DGB-Landeschef Markus Schlimbach am Dienstag in Dresden. Man müsse wo immer möglich Kurzarbeit nutzen, um die Be ..

IG Metall Ostsachsen mit Appell für mehr Kurzarbeitergeld

29.03.2020

Die IG Metall Ostsachsen fordert in der Corona-Krise eine Anhebung des Kurzarbeitergeldes. «Mit einem Kurzarbeitergeld in der aktuellen Höhe zeichnet sich schon jetzt die Krise in der Krise ab», teilte die Gewerkschaft am Sonntagabend mit. Der Erste Bevollmächtigte, Jan Otto, ..

Klares Verdi-Nein zum Sonntagskauf: «Leute brauchen Pause»

20.03.2020

Der Leiter des Fachbereichs Handel bei verdi, Jörg Lauenroth-Mago, hat sich gegen einen verkaufsoffenen Sonntag in Lebensmittelmärkten ausgesprochen. «Die Leute brauchen eine Pause», sagte Lauenroth-Mago der Deutschen Presse-Agentur. Die Ausnahmeregelung sei bedenklich. ..

Verdi warnt vor Sonntagsöffnungen: «Leute brauchen Pause»

20.03.2020

Der Leiter des Fachbereichs Handel bei verdi, Jörg Lauenroth-Mago, hat sich gegen einen verkaufsoffenen Sonntag in Lebensmittelmärkten ausgesprochen. «Die Leute brauchen eine Pause», sagte Lauenroth-Mago der Deutschen Presse-Agentur. Die Ausnahmeregelung sei bedenklich. ..

Hunderte Mitarbeiter bei Globalfoundries im Warnstreik

11.03.2020

Im Tarifkonflikt beim Dresdner Chiphersteller Globalfoundries (GF) haben sich am Mittwoch nach Gewerkschaftsangaben mehrere Hundert Mitarbeiter an einem Warnstreik beteiligt. «Die Gewerkschaft hat einen langen Atem und genug Power für einen langen Arbeitskampf», sagte die Spre ..

Berlin-Brandenburg-Sachsen: Erstmals leitet Frau IG-Metall

14.01.2020

Die IG Metall in Berlin, Brandenburg und Sachsen bekommt erstmals eine Bezirksleiterin. Wie die Gewerkschaft am Dienstag mitteilte, übernimmt Birgit Dietze die Position am 1. Oktober 2020. Die 46-Jährige war bislang Leiterin der Geschäftsstelle Berlin und folgt auf Olivier Höb ..

Bsirske geht: Gewerkschaft Verdi wählt neuen Vorsitzenden

24.09.2019

Die Gewerkschaft Verdi will am Dienstag auf ihrem Bundeskongress in Leipzig einen neuen Vorsitzenden wählen. Langzeitchef Frank Bsirske tritt nach 18 Jahren an der Spitze ab. Nachfolger des 67-Jährigen soll sein bisheriger Vize Frank Werneke (52) werden.Bsirske hatte in ..

Postbank-Filialen in der Region bleiben geschlossen

06.09.2019

Mitarbeiter zahlreicher Postbank-Filialen in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Nord-Thüringen und im südlichen Brandenburg haben am Donnerstag und Freitag ihre Arbeit niedergelegt. Etwa 500 Beschäftigte beteiligten sich am Freitag an Warnstreiks, wie Verdi-Fachbereichsleiters Marcus Bo ..

Warnstreiks in Postbank-Filialen in der Region

05.09.2019

Die Gewerkschaft Verdi hat Beschäftigte von Postbank-Filialen in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Nord-Thüringen und im südlichen Brandenburg zum Warnstreik aufgerufen. «Wir gehen davon aus, dass ein Großteil der über 60 Filialen geschlossen bleibt», sagte Verdi-Fachbereichsleiter Mar ..

IG-Metall-Chef zu Gast in Oberlausitzer Betrieben

20.08.2019

Der Chef der Gewerkschaft IG Metall Jörg Hofmann will am Donnerstag und Freitag mit Mitarbeitern von Betrieben der Metall- und Elektroindustrie in den Landkreisen Bautzen und Görlitz ins Gespräch kommen. «Viele Industriebetriebe in Ostdeutschland gibt es nur noch, weil die Bel ..

GEW: Auch Schuljahr 2019/2020 mit Lehrermangel

14.08.2019

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) sieht Sachsen wegen des Lehrermangels vor einem weiteren schwierigen Schuljahr. Die Vorsitzende Uschi Kruse forderte die Regierung am Mittwoch in Dresden auf, ein realistisches Bild über die Situation in allen Schularten und Re ..

Postbank-Filialen: Warnstreiks in Sachsen und Sachsen-Anhalt

02.08.2019

Die Gewerkschaft Verdi ruft für heute zu Warnstreiks in verschiedenen Postbank-Filialen in Sachsen und Sachsen-Anhalt auf. In den Filialen in Leipzig, Dresden, Chemnitz, Bautzen und Magdeburg sollen die Beschäftigten ab 9 Uhr ihre Arbeit für den Tag niederlegen, fordert die Ge ..

Laden...