loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Sächsischer Zoll beschlagnahmt halbe Tonne Feuerwerkskörper

Ein Beamter trägt während seines Dienstes eine Schutzweste mit der Rückenaufschrift "Zoll". / Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild
Ein Beamter trägt während seines Dienstes eine Schutzweste mit der Rückenaufschrift "Zoll". / Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild

Auf einem Rastplatz zwischen Pirna und der tschechischen Grenze haben sächsische Zollbeamte mehr als eine halbe Tonne Feuerwerkskörper beschlagnahmt. Insgesamt 39 Batterien mit einem Gewicht von 635 Kilogramm hätten die Beamten am Dienstag im Laderaum eines Kleintransporters gefunden, teilte der Zoll mit. Der Fahrer gab demnach an, aus Tschechien kommend auf dem Weg in die Niederlande zu sein. Er besaß keine Einfuhrerlaubnis und hatte zuerst angegeben, keine meldepflichtigen Waren zu transportieren, wie es am Mittwoch weiter hieß. Gegen den Fahrer wird nun wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz ermittelt.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold