DieSachsen.de

Kretschmer bei Gedenken an Samtene Revolution in Prag

17.11.2019

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat gemeinsam mit den tschechischen Nachbarn den 30. Jahrestag der Samtenen Revolution gefeiert. Der CDU-Politiker nahm am Sonntag neben mehreren Regierungschefs aus Mitteleuropa in Prag an einem Festakt im Nationalmuseum teil, der ..

Bei Fahrten nach Tschechien drohen im Dezember lange Staus

13.11.2019

Bei Fahrten über die Grenze nach Tschechien drohen Anfang Dezember kilometerlange Staus. Davor warnt Czechtoll, der neue Betreiber der Lkw-Maut in dem EU-Mitgliedstaat. Erst rund 196 000 Lastwagen seien mit neuen Bordgeräten ausgerüstet und registriert - weniger als die Hälfte ..

Steinmeier dankt Osteuropäern für Beitrag zu Mauerfall

09.11.2019

Bei den Mauerfall-Feierlichkeiten in Berlin hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Menschen in Tschechien, der Slowakei, in Ungarn und Polen für ihren maßgeblichen Beitrag zur Wiedervereinigung gedankt. «Ohne den Mut und den Freiheitswillen der Polen und Ungarn, der T ..

Laden...

Ab Mai 2020 direkter Zug von Dresden nach Österreich auch tagsüber

02.10.2019

Sachsen bekommt eine direkte Zugverbindung tagsüber nach Österreich. Von 4. Mai 2020 an soll täglich ein Zug um 6.00 Uhr morgens von Berlin über Dresden und Prag umsteigefrei nach Wien und Graz fahren. Die neue Zugverbindung ist eine Kooperation der Unternehmen Deutsche Bahn ( ..

30 Jahre nach Wende: Maas warnt vor neuen Gräben in Europa

30.09.2019

30 Jahre nach dem Wende-Herbst von 1989 hat Außenminister Heiko Maas dazu aufgerufen, wachsendem Nationalismus und neuen Spaltungstendenzen in Europa entgegenzutreten. Am Jahrestag der Ausreisegenehmigung für Tausende DDR-Flüchtlinge in der deutschen Botschaft in Prag warb er ..

«Fest der Freiheit» erinnert in Prag an DDR-Flüchtlinge

28.09.2019

Die deutsche Botschaft in Prag erinnert heute mit einem «Fest der Freiheit» an eines der Schlüsselereignisse des Wendejahres 1989. Der damalige Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher hatte am 30. September 1989 Tausenden DDR-Flüchtlinge, die auf dem Botschaftsgelände ausha ..

Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří erhält Welterbe-Urkunde

14.09.2019

Die deutsch-tschechische Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří hat offiziell den Titel Welterbe verliehen bekommen. Zehn Wochen nach der Ernennung nahm Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer am Samstagabend in Freiberg die Urkunde zur Einschreibung in die Welterbeliste der ..

Verleihung des Welterbetitels an die Montanregion Erzgebirge

14.09.2019

Freiberg feiert am heutigen Samstagabend den Weltkulturerbetitel für die Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří. Im Rahmen eines großen bergmännischen Zapfenstreichs wird Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) die Urkunde offiziell entgegennehmen. Mehr als 500 Bergleu ..

Erzgebirge feiert den Welterbetitel: Übergabe in Freiberg

12.09.2019

Mit einem großen bergmännischen Zapfenstreich wird es am Samstag (ab 21.00 Uhr) amtlich: Die Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří ist Weltkulturerbe. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) wird den Titel offiziell in Freiberg entgegennehmen. Im Zentrum der Bergstadt ..

«Charta 77»: Schau zu tschechischer Protestbewegung

09.09.2019

Das Stadtgeschichtliche Museum Leipzig zeigt in einer neuen Ausstellung die Geschichte der tschechoslowakischen Protestbewegung «Charta 77». Diese entstand in einem Kreis um den Schriftsteller Vaclav Havel. Ihre «ironische und subversive Wirkmacht» sei ein wichtiger Bestandtei ..

Tschechen sollen sächsische Kliniken nutzen können

28.08.2019

Patienten aus Tschechien sollen sich künftig auch in grenznahen sächsischen Krankenhäusern behandeln lassen können. Sachsens Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU) und ihr tschechischer Amtskollege Adam Vojtech unterzeichneten am Mittwoch eine entsprechende Vereinbarung. ..

Deutsche und tschechische Kräfte üben Katastrophenschutz

24.08.2019

Zu Sachsens größter Katastrophenschutzübung sind im Oberen Elbtal bei Schöna, Bad Schandau und dem Prossener Hafen mehr als 950 Einsatzkräfte zusammengezogen worden. Bei der Aktion «Schöna 2019» probten sie ab Samstagnachmittag die Rettung von etwa 300 Menschen aus einem verun ..

Berliner Grüne: Treuhand-Akten öffentlich zugänglich machen

02.08.2019

Fast 30 Jahre nach dem Mauerfall fordern Berliner Grünen-Politiker, dass Akten der Treuhand öffentlich zugänglich gemacht werden. Ein entsprechendes Papier beschloss die Fraktion am Donnerstagabend auf ihrer Sommerklausur im tschechischen Prag einstimmig. Die Akten sollten sch ..

Umweltsenatorin zu Klimaschutz: schnell handeln

01.08.2019

Berlins Umweltsenatorin Regine Günther hat ein zügiges Handeln beim Klimaschutz gefordert. «Das Gebot der Stunde ist jetzt schnell zu handeln. Wenn wir nichts machen, das ist allen klar, dann wird es dramatisch teurer», sagte die Grünen-Politikerin am Donnerstag der Deutschen ..

Falscher Spider-Man behindert Bahnverkehr

30.07.2019

Ein Mann auf einem Oberleitungsmast hat mehr als sieben Stunden lang den Fernzugverkehr zwischen Prag und Berlin behindert. Zu dem Vorfall vom frühen Dienstagmorgen bis weit in den Vormittag kam es im Bahnhof der Grenzstadt Decin (Tetschen) im Nordwesten Tschechiens. «Er hat e ..

Elbe-Staustufe: Tschechischer Rechnungshof kritisiert Pläne

22.07.2019

Der tschechische Rechnungshof NKU hat sich kritisch zu den Planungen des Verkehrsministeriums in Prag für eine umstrittene Elbe-Staustufe nahe der deutschen Grenze geäußert. Der Einsatz von Steuermitteln für den Ausbau der Wasserstraßen sei weder effektiv noch zielgerichtet. D ..

Thermalwasser-Schwimmbad in Karlsbad wird saniert

10.07.2019

Schwimmen mit Ausblick über den westböhmischen Kurort Karlsbad (Karlovy Vary) - das bot bis zu seiner Schließung vor vier Jahren der Außenpool des Hotels Thermal. Nun soll das einzigartige Freibad auf einem Felsvorsprung über der Stadt saniert werden, wie der Staat als Eigentü ..

Unesco erkennt Montanregion Erzgebirge als Weltkulturerbe an

06.07.2019

Die Unesco hat die Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří als Weltkulturerbe anerkannt. Das Komitee nahm das historische Bergbaugebiet in Sachsen und Böhmen in Tschechien am Samstag auf seiner Sitzung in Aserbaidschan in die Liste schützenswerten Erbes der Welt auf.Inhalt: ..

Polizeikontrollen im deutsch-tschechischen Grenzgebiet

19.06.2019

Polizisten aus Sachsen und Tschechien haben am Mittwoch gemeinsam Kontrollen im Grenzgebiet durchgeführt. Ziel sei es gewesen, die grenzüberschreitende Drogenkriminalität zu bekämpfen sowie die Sicherheit im Straßenverkehr und das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung zu erhöhen, ..

Magnitude 2,0: Wieder Schwarmbeben in Vogtland

11.06.2019

Im Vogtland hat zu Pfingsten einmal mehr die Erde gebebt. Am Montagabend wurden südlich von Klingenthal mit einer Magnitude 2,0 und 1,8 die stärksten Ausschläge gemessen, teilte das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) am Dienstag mit. Die Erschütterungen ..

Über 100 Objekte laden zum Umgebindetag ein

24.05.2019

Zum Tag des offenen Umgebindehauses an diesem Sonntag stehen rund 100 der europaweit einzigartigen Bauten im Dreiländereck für einen Besuch offen. «Der Tag bietet an vielen Orten die einmaligen Chance, einmal in Häuser hinzuschauen, die ansonsten nicht geöffnet sind. Auch ein ..

Deutsche Bahn informiert über Zug-Neubaustrecke Dresden-Prag

08.05.2019

Die Vorbereitungen für die Bahn-Neubaustrecke von Dresden nach Prag gehen weiter. Am Mittwoch informierte die DB Netz AG in Pirna unter anderem die betroffenen Gemeinden, den Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und Naturschutzvereinigungen, teilte die Landesdirektion Sa ..

Neiße Filmfestival zeigt 120 Filme im Dreiländereck

07.05.2019

Mit der Tragikomödie «Frau Stern» von Anatol Schuster ‎wird am Dienstag das 16. Neiße Filmfestival im Zittauer Gerhart-Hauptmann-Theater eröffnet. Bis zum 12. Mai werden anschließend im Dreiländereck von Deutschland, Polen und Tschechien rund 120 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfi ..

Laden...