DieSachsen.de

Brandanschlag auf türkisches Lokal: Belohnung ausgesetzt

28.10.2020

Mehr als zwei Jahre nach dem Brandanschlag auf ein türkisches Lokal in Chemnitz hat die Polizei noch immer keine heiße Spur. Da die bisherigen Ermittlungen nicht zum gewünschten Erfolg geführt haben, bittet die Polizei die Bevölkerung erneut um Unterstützung und setzt für tatr ..

Attacke auf Polizisten außer Dienst: Anklage erhoben

27.10.2020

Mehr als acht Monate nach einer Attacke auf zwei nicht im Dienst stehende Polizisten in Dresden hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen zwei Männer erhoben. Einem 20-Jährigen werden versuchter Totschlag und gefährliche Körperverletzung sowie einem 19-Jährigen gefährliche Körp ..

Wohnungsbrand in Wurzen: Vier Menschen verletzt

27.10.2020

Die Feuerwehr hat in Wurzen im Landkreis Leipzig vier Menschen aus einer brennenden Wohnung gerettet. Die Bewohner wurden bei dem Brand am Montagabend leicht verletzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Ursache für das Feuer und die Höhe des Schadens waren zunächst unk ..

Laden...

Unbekannter sticht in Leipzig auf 19-Jährigen ein

27.10.2020

Ein Unbekannter hat am Montagabend in Leipzig auf einen 19 Jahre alten Mann eingestochen. Wie die Polizei am Morgen mitteilte, konnte der Täter bislang nicht gestellt werden. Das Opfer sei schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert worden. Die Tat ereignete sich auf dem Will ..

Schlägerei in Leipzig: Ermittlungen gegen elf Verdächtige

25.10.2020

Nach einer Schlägerei in der Leipziger Innenstadt in der Nacht zum Samstag wird gegen elf Verdächtige wegen Landfriedensbruchs und gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Die Polizei wurde nach Angaben vom Sonntag zu einer Auseinandersetzung in einer Gaststätte im Zentrum ger ..

Mann bei Diebstahl von Starkstromkabel gefasst

25.10.2020

Der Sicherheitsdienst des Umspannwerks im Schleifer Ortsteil Rohne (Landkreis Görlitz) hat in der Nacht zum Samstag den Diebstahl von einem halben Kilometer Starkstromkabel vereitelt. Die durch den ausgelösten Alarm gerufenen Mitarbeiter fanden etwa 500 Meter Kabel, in Stücke ..

Dobrindt: Weg für Abschiebung syrischer Terroristen ebnen

25.10.2020

Nach der mutmaßlich islamistischen Messerattacke von Dresden hat der Vorsitzende der CSU-Bundestagsgruppe, Alexander Dobrindt, Außenminister Heiko Maas (SPD) aufgefordert, den Weg für Abschiebungen syrischer Gewalttäter zu ebnen. «Der Außenminister darf sich bei diesem Thema n ..

Tatverdächtiger aus Dresden wollte in die Türkei ausreisen

24.10.2020

Der mutmaßliche Messerangreifer aus Dresden soll Ende 2017 vergeblich versucht haben, zu einer Schwester in die Türkei auszureisen. Wie aus internen Dokumenten hervorgeht, wollten die deutschen Behörden dem jungen Mann aus Syrien, der kurz zuvor als islamistischer Gefährder ei ..

Attacke: Mutmaßlicher Islamist nicht am Tatort observiert

23.10.2020

Der mutmaßliche islamistische Extremist ist am Tag der tödlichen Messerattacke in Dresden weder am Tatort noch in dessen Umfeld beschattet worden. «Der Tatverdächtige wurde während der Tatbegehung nicht nachrichtendienstlich observiert», stellte das Landesamt für Verfassungssc ..

Ende des Abschiebestopps für Syrien kontrovers diskutiert

23.10.2020

Die Forderung nach einem Ende des Abschiebestopps für syrische Straftäter und Terror-Gefährder bleibt umstritten. Nachdem sich die Innenminister von Bayern und Sachsen, Joachim Herrmann (CSU) und Roland Wöller (CDU) dafür ausgesprochen hatten und Innenminister Horst Seehofer ( ..

18-Jähriger nach Angriff auf Busfahrer in Untersuchungshaft

23.10.2020

Nach einem Angriff auf einen Busfahrer in Dresden ist gegen einen 18-Jährigen Haftbefehl erlassen worden. Dem jungen Mann wird vorsätzliche Körperverletzung vorgeworfen, wie die Staatsanwaltschaft Dresden am Freitag mitteilte. Der 18-Jährige soll dem Busfahrer am 21. Oktober n ..

Seehofer fordert Prüfung von Abschiebungen nach Syrien

22.10.2020

Nach der tödlichen Messerattacke von Dresden hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) gefordert, eine Ermöglichung von Abschiebungen nach Syrien zu prüfen. «Ich werde sehr dafür eintreten, dass wir überprüfen, ob man nicht nach Syrien in die befriedeten Gebiete abschieben ..

Polizei stoppt eingeschleuste Flüchtlinge in Gablenz

22.10.2020

Die Bundespolizei hat in Gablenz (Landkreis Görlitz) 31 Menschen gestoppt, die offenbar illegal über die polnische Grenze nach Deutschland eingereist waren. Nach ersten Erkenntnissen handele es sich um Männer und einen Minderjährigen aus Syrien, teilte die Bundespolizei am Don ..

Maier: Messerattacke von Dresden «abscheuliche Tat»

22.10.2020

Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) hat die tödliche Messerattacke auf Touristen in Dresden als «abscheuliche Tat» bezeichnet. «Islamistischer Terrorismus stellt weiterhin eine große Gefahr, auch in Deutschland dar», zitierte ihn eine Ministeriumssprecherin am Donnersta ..

Messerattacke in Dresden: Behörden verteidigen Vorgehen

22.10.2020

Sachsens Behörden haben ihr Vorgehen im Fall der tödlichen Messerattacke von Dresden verteidigt. Man habe sich gefragt, ob es einen Fehler im System gab und ob die Tat habe verhindert werden können, sagte LKA-Chef Petric Kleine, am Donnerstag bei einer Pressekonferenz in Dresd ..

Messerattacke: FDP will Überprüfung der Sicherheitsstruktur

22.10.2020

Nach der tödlichen Messerattacke auf Touristen in Dresden hat Sachsens FDP eine Überprüfung der Sicherheitsstrukturen im Freistaat gefordert. Hinter dem Anschlag von Anfang Oktober, bei dem ein 55-Jähriger aus Krefeld getötet und ein weiterer Mann (53) aus Köln schwer verletzt ..

Generalbundesanwalt übernimmt Ermittlungen zu Messerangriff

21.10.2020

Nach der Festnahme eines syrischen Tatverdächtigen hat die Bundesanwaltschaft die Ermittlungen zu der Messerattacke auf zwei Touristen in Dresden übernommen. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Tat am 4. Oktober, die einer der angegriffenen Männer nicht überlebte, einen ra ..

Messerattacke in Dresden: Verdacht islamistischer Tat

21.10.2020

Die tödliche Messerattacke auf zwei Touristen am 4. Oktober in Dresden hat möglicherweise einen extremistischen Hintergrund. Die Generalstaatsanwaltschaft Dresden hat die Ermittlungen gegen einen 20 Jahre alten Syrer übernommen, der am Dienstagabend gefasst worden war. Es steh ..

Totes Kind: Magdeburger Polizei bittet um Mithilfe

21.10.2020

Im Zusammenhang mit den Ermittlungen zum Tod eines Kleinkindes Anfang September bittet die Polizei in Magdeburg auch die Bevölkerung im Raum Leipzig um Mithilfe bei der Fahndung nach dessen Mutter. Die 43-Jährige aus Wefensleben (Landkreis Börde) werde mit Haftbefehl wegen Tot ..

Tödlicher Angriff in Dresden: Tatverdächtiger festgenommen

21.10.2020

Im Zusammenhang mit dem Überfall auf zwei Touristen aus Nordrhein-Westfalen in der Dresdner Innenstadt Anfang Oktober ist ein junger Mann festgenommen worden. Der 20-Jährige wurde am Dienstagabend in der Innenstadt gefasst, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Mittwoch mittei ..

Mann in Plauen erfasst Jungen mit Auto und fährt davon

20.10.2020

Ein Mann hat ein Kind angefahren und sich anschließend aus dem Staub gemacht. Wie die Polizei in der Nacht zu Dienstag mitteilte, hatte der Mann nach dem Unfall in Plauen (Vogtlandkreis) kurz am Straßenrand gehalten, war dann aber weitergefahren. Seinen Pflichten als Unfallbet ..

Bronzefiguren aus Brunnen gestohlen: Hoher Sachschaden

19.10.2020

Unbekannte haben vier Bronzemärchenfiguren aus einem Brunnen in Chemnitz gestohlen. Die Täter rissen die Figuren brachial aus deren Verankerung, wie die Polizei am Montag mitteilte. Nach Angaben der Stadt wurde das Kunstwerk 1911 von dem Bildhauer Arthur Lange erschaffen. Die ..

Bronzefiguren aus Brunnen in Chemnitz gestohlen

19.10.2020

Unbekannte haben vier Bronzemärchenfiguren aus einem Brunnen in Chemnitz gestohlen. Die Täter rissen die Figuren brachial aus deren Verankerung, wie die Polizei am Montag mitteilte. Nach Angaben der Stadt wurde das Kunstwerk 1911 von dem Bildhauer Arthur Lange erschaffen. Die ..

Laden...