DieSachsen.de

Millionenschwerer Betrug beim Online-Autokauf

04.12.2019

Falsche Identitäten, falsche Autohäuser - und ein Millionenbetrug: Am Landgericht München I beginnt am Mittwoch (9.00 Uhr) ein Prozess gegen fünf mutmaßliche Betrüger, die Autokäufer im Internet mit Fake-Autohäusern um insgesamt mehr als eine Million Euro gebracht haben sollen ..

Revolution-Chemnitz-Prozess: Geheimdienst-Verbindung klären

03.12.2019

Im Prozess um die rechtsextreme Gruppierung «Revolution Chemnitz» soll nun die mögliche Verbindung eines Beschuldigten zum Verfassungsschutz in Sachsen geklärt werden. Einen entsprechenden Beweisermittlungsantrag brachte einer der Verteidiger am Dienstag, dem 15. Verhandlungst ..

516 Hinweise nach Juwelendiebstahl im Grünen Gewölbe

03.12.2019

Nach dem Juwelendiebstahl im Grünen Gewölbe in Dresden sind bisher 516 Hinweise eingegangen. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag in Dresden mit. Demnach gingen allein 160 Hinweise über das von der Polizei geschaltete Portal ein. Auch der am 1. Dezember über ..

Laden...

Verbliebene Juwelen im Grünen Gewölbe werden restauriert

03.12.2019

Für die von den Juwelendieben im Dresdner Grünen Gewölbe mit einem Pulver besprühten Schmuckstücke gibt es Hoffnung. «Nach der gegenwärtigen Einschätzung werden die verbliebenen Werke rückstandslos gereinigt werden können», sagte ein Sprecher der Staatlichen Kunstsammlungen (S ..

Streit unter Jugendlichen eskaliert: 16-Jähriger verletzt

03.12.2019

Bei einem Streit zwischen zwei Jugendlichen in Freiberg (Landkreis Mittelsachsen) ist ein 16-Jähriger mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt worden. Mehrere Zeugen beobachteten am Montagnachmittag die Auseinandersetzung zwischen dem 16-Jährigen und einem 18 Jahre alt ..

Streithahn und Passant greifen Polizisten an

02.12.2019

Zwei Polizisten, die in einen Streit zwischen zwei Männern eingriffen, sind attackiert und leicht verletzt worden. Ursache der Auseinandersetzung am Sonntagabend war ein Zusammenstoß eines Fahrradfahrers mit einem 28-jährigen Fußgänger, wie die Polizei in Chemnitz am Montag mi ..

Mutmaßlicher Brandanschlag auf Bundesverwaltungsgericht

02.12.2019

Auf das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig ist offenbar ein Brandanschlag verübt worden. Ein unbekannter Täter habe am Sonntagabend einen Gegenstand an der Fassade des Gebäudes in Brand gesetzt, teilte die Polizei am Montag mit. Austretende brennende Flüssigkeit habe die Fass ..

Einbruch: Fast alle gestohlenen Orden Nachbildungen

02.12.2019

Die aus dem Berliner Stasimuseum gestohlenen Orden waren zum großen Teil Nachbildungen und nicht viel wert. Das sagte der Leiter des Museums, Jörg Drieselmann, am Montag der Deutschen Presse-Agentur. «Gestohlen wurden acht Orden, von denen nur einer echt war. Die anderen waren ..

Rassistischer Übergriff auf Libyer im Rollstuhl: Anklage

02.12.2019

Ein Chemnitzer, der einen Libyer in einem Rollstuhl auf der Straße angegriffen und beschimpft haben soll, muss sich vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft hat Anklage am Amtsgericht Chemnitz wegen vorsätzlicher Körperverletzung, Sachbeschädigung und Diebstahl erhoben ..

Polizei nimmt mutmaßliche Drogenhändler fest

02.12.2019

Die Polizei hat am Sonntag eine Gruppe von mutmaßlichen Drogenhändlern in Dresden festgenommen. In der Wohnung von drei jungen Frauen (zwei 18- und eine 21-Jährige) seien geringe Mengen von Cannabis, Crystal, Speed und LSD gefunden worden, sagte ein Polizeisprecher am Montag. ..

Jugendliche horten illegale Böller

02.12.2019

Mehr als 1300 Feuerwerkskörper mit insgesamt fast 12 Kilogramm Sprengstoff hat die Polizei bei Jugendlichen am Bahnhof Altenberg im Erzgebirge sichergestellt. Die Pyrotechnik im Wert von etwa 700 Euro hätten die drei 15- und 16-Jährigen vermutlich zuvor in Tschechien erworben, ..

Unbekannte stehlen Weihnachtsleckereien

02.12.2019

Auf Christstollen, Weihnachtsgebäck sowie alkoholische Getränke hatten es Diebe auf einem Weihnachtsmarkt in der Inneren Neustadt in Dresden abgesehen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, brachen sie in der Nacht zum Sonntag in eines der dort aufgebauten Verkaufszelte ein und ..

Weniger Autodiebstähle in Sachsen registriert

02.12.2019

Die Zahl der registrierten Autodiebstähle in Sachsen ist im vergangenen Jahr zurückgegangen. Sie lag 2018 auf dem niedrigsten Stand der vergangenen zehn Jahre, wie das Landeskriminalamt (LKA) in Dresden mitteilte. Auch in diesem Jahr habe der Trend bis zum Sommer angehalten.

Mehr als 50 000 Euro Schaden nach Brand von SUV in Leipzig

02.12.2019

Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Montag einen SUV im Leipziger Stadtteil Möckern angezündet. Der Täter hat vermutlich Brandbeschleuniger benutzt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 53 000 Euro. Das Autowrack wurde zur Spurensi ..

Kriminalexperte: Umdenken bei Sicherheit in Museen nötig

02.12.2019

Der Hamburger Kriminalwissenschaftler Daniel Zerbin fordert nach dem spektakulären Juwelendiebstahl aus dem Dresdner Grünen Gewölbe ein generelles Umdenken beim Schutz von Kunstschätzen. Dies sei «zwingend notwendig», sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Der Fall Dresden zei ..

Anschlag auf BGH-Gebäude - 120 000 Euro Schaden

02.12.2019

Nach dem Anschlag auf ein Gebäude des Bundesgerichtshofs (BGH) in Leipzig in der vergangenen Silvesternacht beziffert die Bundesanwaltschaft den Schaden auf 120 000 Euro. Die Ermittler gingen von einem linksextremistischen Hintergrund aus, sagte ein Sprecher der Bundesanwaltsc ..

Brände in Plauen: Polizei prüft rassistischen Hintergrund

01.12.2019

Brandstifter haben in Plauen am Sonntagmorgen zwei Feuer gelegt. Die Polizei prüft nach eigenen Angaben auch, ob es einen rassistischen Hintergrund gibt. An einem Brandort wohnten Ausländer. Der oder die Täter hatten eine Papiertonne in den Flur eines Mietshauses geschoben und ..

33-Jähriger bedroht in Leipzig mehrere Menschen: Festnahme

30.11.2019

Ein 33 Jahre alter Mann hat in Leipzig mehrere Menschen bedroht und Autos gekapert. Er wurde schließlich in einem Hotel überwältigt. Der Grund für den Ausraster des Mannes am Freitagabend war zunächst unklar, wie das Lagezentrum am Samstag mitteilte.Der Täter hatte zunä ..

Zigarettenautomat in der Oberlausitz gesprengt

30.11.2019

Unbekannte Täter haben in Wittichenau im Kreis Bautzen einen Zigarettenautomaten gesprengt. Die Detonation habe in der Nacht zum Samstag Anwohner im Ortsteil Sollschwitz aus dem Schlaf gerissen, teilte die Polizeidirektion Görlitz mit. Der Sachschaden liege bei mehreren Tausen ..

Unbekannte stehlen Schmiedezaun von historischer Grabstätte

29.11.2019

In zwei Etappen haben Unbekannte in Görlitz schmiedeeiserne Einfassungen eines historischen Grabes gestohlen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatten die Täter zunächst Ende Oktober zwei Tore sowie ein im Boden verankertes Zaunfeld von der letzten Ruhestätte eines ehemali ..

Unbekannter greift Kontrolleur in Plauen mit Stein an

29.11.2019

Ein Unbekannter hat in Plauen einen Fahrkartenkontrolleur mit einem Stein angegriffen. Der 40-Jährige habe jedoch ausweichen können und sei unverletzt geblieben, teilte die Polizei am Freitag mit. Zuvor wollte sich der Unbekannte in der Linie 6 nicht kontrollieren lassen und f ..

Tatortarbeit im Historischen Grünen Gewölbe beendet

29.11.2019

Vier Tage nach dem Juwelendiebstahl aus dem Grünen Gewölbe in Dresden haben die Kriminaltechniker ihre Arbeit am Tatort im Residenzschloss beendet. «Die Räume sind freigegeben», sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Für Besucher bleibt das barocke Schatzkammermuseum aber weite ..

Rechtsstreit zwischen rechtem Verein und Facebook

29.11.2019

Das Landgericht Görlitz will heute seine Entscheidung im Rechtsstreit zwischen dem Verein «Ein Prozent e.V.» aus Oybin (Landkreis Görlitz) und Facebook verkünden. Der Verein verlangt von dem sozialen Netzwerk die Wiederherstellung seines Accounts, auch auf Instagram. Facebook ..

Laden...