DieSachsen.de
User

Kleinkind bei Sturz aus Mehrfamilienhaus schwer verletzt

11.08.2019 von

Foto: Ein Rettungswagen mit Blaulicht und Signalhorn. Foto: Hannibal Hanschke/Archivbild

Ein Kleinkind ist in Freiberg im Kreis Mittelsachsen aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses gestürzt und schwer verletzt worden. Vermutlich fiel der 18 Monate alte Junge aus dem fünften Stock, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Wie es zu dem Unglück kam, war zunächst unklar. Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten Jungen in ein Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Rettungswagen mit Blaulicht und Signalhorn. Foto: Hannibal Hanschke/Archivbild

Mehr zum Thema: Notfälle Unfälle Kinder Sachsen Deutschland Freiberg Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...