DieSachsen.de

Gut sechs Jahre Haft für Trainer wegen sexuellen Missbrauchs

09.07.2020

Ein Kampfsport-Trainer ist in Dresden wegen sexuellen Missbrauchs in 38 Fällen zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren und zwei Monaten verurteilt worden. Die Jugendschutzkammer des Landgerichts sah es am Donnerstag als erwiesen an, dass der 50-Jährige in zehn Fällen Kinder ..

Trainer drohen knapp sieben Jahre Haft: Kindesmissbrauchs

02.07.2020

Der wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern angeklagte Kampfsport-Trainer muss mit einer Freiheitsstrafe von bis zu sechs Jahren und zehn Monaten rechnen. Die Strafkammer des Landgerichts Dresden stellte diese Obergrenze am Donnerstag im Zuge einer sogenannten Verstän ..

Corona-Infektion an Grundschule: Mitschüler in Quarantäne

26.06.2020

In einer Grundschule in Leipzig-Holzhausen ist ein Viertklässler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das Gesundheitsamt habe entschieden, die Mitschüler und die unterrichtenden Lehrkräfte dieser Klasse bis einschließlich 7. Juli in Quarantäne zu schicken, teilte die S ..

Laden...

Kleinbus und Transporter kollidieren: Zehn Verletzte

19.06.2020

Beim Zusammenstoß eines mit Kindern besetzten Kleinbusses mit einem Transporter sind am Freitag in Dresden zehn Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Feuerwehr kollidierten die beiden Fahrzeuge aus noch ungeklärter Ursache. Dabei überschlug sich der mit einer Fahrerin und ..

Wöller will Datenspeicherung bei Kindesmissbrauch

19.06.2020

Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) hält die Möglichkeit einer Vorratsdatenspeicherung bei Ermittlungen zu Kinderpornografie für unverzichtbar. «Wir brauchen eine gesetzliche Mindestspeicherfrist bei den Telekommunikationsanbietern», sagte er der Deutschen Presse-Agentu ..

ARD bestätigen Astrid Plenk als KiKA-Programmchefin

17.06.2020

Astrid Plenk soll für weitere drei Jahre Programmgeschäftsführerin des Kinderkanals von ARD und ZDF bleiben. Nach dem ZDF haben nun auch die ARD-Intendanten auf ihrer Sitzung in Leipzig der Vertragsverlängerung zugestimmt, wie der MDR am Mittwoch mitteilte. Nun fehle nur noch ..

Zweiter Platz für Dresdner Einrichtung bei «Kita des Jahres»

16.06.2020

Einer der vier zweiten Preise im Wettbewerb «Kita des Jahres 2020» geht nach Dresden. Die Kita Rehefelder Straße im Stadtteil Pieschen wird mit 10 000 Euro ausgezeichnet, wie Bundesfamilienministerium und Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) am Dienstag in Berlin bekannt ..

Achtjähriger von Auto erfasst und schwer verletzt

16.06.2020

In Crimmitschau (Landkreis Zwickau) ist ein acht Jahre alter Junge bei einem Unfall verletzt worden. Er sei am Montag hinter einem parkenden Fahrzeug auf die Straße gelaufen, ein 53 Jahre alter Autofahrer habe ihn zu spät bemerkt, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag. Der ..

Frau lässt 11-jährigen Sohn Auto fahren

09.06.2020

Eine 39 Jahre alte Frau hat im Landkreis Görlitz ihren 11 Jahre alten Sohn mit ihrem Auto fahren lassen. Eine Streife der Bundespolizei entdeckte ihn am Montag im Ortsteil Berthelsdorf der Stadt Herrnhut, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Frau selbst saß neben ihrem S ..

Trainer gesteht Kindesmissbrauch vor Gericht

08.06.2020

Ein wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern angeklagter Kampfsport-Trainer hat die Taten zu Prozessbeginn am Dresdner Landgericht gestanden. Er wolle den Opfern eine Aussage vor Gericht ersparen, sagte der 50-Jährige am Montag und machte ausführliche Angaben. Laut Ank ..

Achtjähriger auf Spritztour: Rückfahrt im Polizeiauto

03.06.2020

Aus Unternehmungslust hat ein Achtjähriger aus Flöha einen Ausflug per Bahn nach Chemnitz gemacht. Am dortigen Hauptbahnhof hatten ihn am Dienstag Beamte der Bundespolizei entdeckt, weil der Junge alleine unterwegs war. Den verdutzen Polizisten hatte der Achtjährige gesagt, er ..

Verband: 78 Prozent der Kita-Kinder wieder in Betreuung

29.05.2020

Der Anteil der regelmäßig betreuten Kinder in Sachsens Kindertagesstätten ist in der letzten Maiwoche auf 78 Prozent gestiegen. Der eingeschränkte Regelbetrieb sei schrittweise angelaufen, wie der Sächsische Städte- und Gemeindetag in Dresden unter Bezug auf von ihm erhobene D ..

Jedes fünfte Kind in Sachsen ist armutsgefährdet

29.05.2020

Keine gute Nachricht zum Internationalen Kindertag: Laut Statistik ist etwa jedes fünfte Kind (21,4 Prozent) im Freistaat armutsgefährdet. In der Gruppe der Alleinerziehenden betraf das sogar fast jedes zweite Kind (44,6 Prozent). «Für eines der reichsten Länder der Erde ist e ..

Gericht: Tägliche Gesundheitserklärung nicht angemessen

25.05.2020

Die tägliche Erklärung der Eltern in Sachsen vor dem Besuch ihrer Kinder in Schulen und Kindergärten ist unverhältnismäßig. Die Regelung sei zur Verhinderung der Verbreitung des Coronavirus weder erforderlich noch angemessen, heißt es in einem am Montag veröffentlichten Beschl ..

Über 150 Minderjährige in Sachsen vermisst: Auch Flüchtlinge

22.05.2020

In Sachsen werden immer wieder Kinder und Jugendliche als vermisst gemeldet. «Die Zahlen sind immer nur eine Momentaufnahme, weil viele Fälle sich binnen kurzer Zeit klären», sagte der Sprecher des Landeskriminalamtes (LKA), Tom Bernhardt, vor dem Tag der vermissten Kinder (25 ..

Johanniter: Vorgaben für Kitas nicht sensibel genug

15.05.2020

Die Vorgaben der Landesregierung an die Kitas zur Wiedereröffnung am Montag sind nach Ansicht der Johanniter nicht sensibel genug. Unter anderem müssten Gruppengrößen, die Regeln für die Übergabe der Kinder und die Betreuungszeiten auf den Prüfstand, teilte der sächsische Land ..

Sächsische Erzieher warnen vor Überlastung bei Kita-Öffnung

14.05.2020

Der Sächsische Erzieherverband warnt angesichts der Wiederöffnung der Kitas ab Montag vor Überlastung der Erzieher durch Mehrarbeit und Überstunden. Wenn die Gruppen strikt voneinander getrennt spielen, lernen und essen sollten, würden viele in den Einrichtungen in den nächste ..

Jobcenter Leipzig: Schulessen auch zuhause kostenlos möglich

14.05.2020

Kinder mit Anspruch auf kostenloses Mittagessen in der Schule in Leipzig können dieses nach Angaben des Jobcenters der Stadt auch nach Hause geliefert bekommen. Die Kosten dafür würden übernommen - darauf wies das Jobcenter am Donnerstag hin. Nicht bezahlt würden eventuell anf ..

Diakonie: Eingespartes Essensgeld an Familien weitergeben

12.05.2020

Das während der coronabedingten Schließung von Schulen und Kindertagesstätten für das kostenlose Mittagessen eingesparte Geld soll nach Vorstellung der Diakonie Sachsen an die betroffenen Familien weitergegeben werden. «Kinder aus einkommensarmen Familien sind in den vergangen ..

Kriminalstatistik: Mehr Kindesmissbrauch-Fälle in Sachsen

11.05.2020

Die Zahl der Fälle von Kindesmissbrauch ist in Sachsen im vergangenen Jahr um fast 20 Prozent gestiegen: 2019 wurden insgesamt 830 Fälle von Kindesmissbrauch registriert, wie aus einer Auswertung der Polizeilichen Kriminalstatistik zu kindlichen Gewaltopfern hervorgeht, die am ..

Kita-Träger fordern Regeln für Wiederaufnahme von Betrieb

11.05.2020

Für die geplante Öffnung der Kindertagesbetreuung mit der Rückführung in den Regelbetrieb in Sachsen ab dem 18. Mai fordern Träger von Einrichtungen landesweit verbindliche Regelungen. Dazu zählten unter anderem die Regelung der Gruppenstruktur sowie die Klärung des Rechtsrahm ..

Städte- und Gemeindetag: Mehr Kinder in Notbetreuung

08.05.2020

Die Zahl der notbetreuten Kinder in den Tageseinrichtungen Sachsens ist erneut gestiegen. Nach Angaben des Städte- und Gemeindetages (SSG) in Dresden vom Freitag wuchs der Anteil der in den Krippen und Kindergärten notbetreuten Kinder von knapp 19 Prozent in der Vorwoche auf 2 ..

Mehr Kita-Kinder in Sachsen in Notbetreuung

30.04.2020

Die Zahl der notbetreuten Jungen und Mädchen in Sachsens Kindertagesstätten ist seit der Vorwoche gestiegen. Laut einer Erhebung des Sächsischen Städte- und Gemeindetages (SSG) sei aktuell fast jedes fünfte Kita-Kind in der Notbetreuung, teilte der Verein in Dresden am Donners ..

Laden...