loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Boot kentert an Wehr auf Neiße: 62-Jähriger stirbt

Beim Kentern eines Bootes auf der Neiße ist am Samstag ein 62-Jähriger ums Leben gekommen. Das Unglück ereignete sich am Mittag in Höhe von Deutsch-Ossig, offenbar beim Überqueren des Wehres, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Ermittlungen retteten sich drei der vier Insassen an das polnische Ufer. Ein vierter Mann blieb zunächst vermisst.

Zahlreiche Rettungskräfte suchten ihn beidseitig der Neiße. Kurze Zeit später entdeckten Einsatzkräfte flussabwärts einen leblosen Mann im Wasser und brachten ihn in Polen an Land. Für den 62-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Die weiteren Ermittlungen übernehmen die polnischen Behörden. Deutsch-Ossig ist ein Stadtteil von Görlitz.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen