loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Wolfsburg verliert wieder: Leipzig nun Tabellen-Sechster

Leipzigs Spieler jubeln nach dem 2:0, während Wolfsburgs Felix Nmecha (r) enttäuscht reagiert. / Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa
Leipzigs Spieler jubeln nach dem 2:0, während Wolfsburgs Felix Nmecha (r) enttäuscht reagiert. / Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

RB Leipzig hat die sportliche Krise beim VfL Wolfsburg verschärft. Das Team von Trainer Florian Kohfeldt verlor am Sonntag in der Fußball-Bundesliga mit 0:2 (0:0) beim Vizemeister und wartet nun seit elf Pflichtspielen auf einen Sieg. Als Tabellen-15. sind die Niedersachsen nur noch zwei Zähler vom Relegationsrang entfernt. Vor 1000 zugelassenen Zuschauern in der Red Bull-Arena erzielten Willi Orban (76.) und Josko Gvardiol (84.) die Tore für die Gastgeber. Die Sachsen schafften unter ihrem Cheftrainer Domenico Tedesco den dritten Bundesliga-Sieg in Serie, sind nun Tabellen-Sechster und den Champions-League-Plätzen wieder näher gekommen. Für Leipzig war es der 100. Sieg in der Bundesliga.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten