loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Wiedersehen mit Hasenhüttl: Leipzig testet gegen Southampton

Southamptons Trainer Ralph Hasenhüttl gestikuliert an der Seitenlinie. / Foto: Richard Sellers/PA Wire/dpa/Archivbild
Southamptons Trainer Ralph Hasenhüttl gestikuliert an der Seitenlinie. / Foto: Richard Sellers/PA Wire/dpa/Archivbild

Für einen Großteil der Spieler von Bundesligist RB Leipzig gibt es am Samstag (14.00 Uhr) ein Wiedersehen mit dem ehemaligen Trainer Ralph Hasenhüttl. Zum Abschluss des Trainingslagers in Österreich spielen die Sachsen in der Lavanttal-Arena, der Spielstätte des österreichischen Erstligisten Wolfsberger AC, gegen den FC Southampton.

Hasenhüttl war zwei Jahre lang Trainer in Leipzig. In der Saison 2016/2017 führte er den damaligen Aufsteiger überraschend auf Platz zwei. Im Jahr darauf folgten ein sechster Platz und die Trennung. Seit 2018 coacht der Österreicher den Vorsaison-15. der Premier League.

Spieler wie Marcel Halstenberg freuen sich auf die Begegnung. «Er war mir immer sehr sympathisch», sagte der 30 Jahre alte Linksverteidiger und ergänzte: «Das Training war immer gut. Wir waren erfolgreich. Ich kann nur Positives über ihn erzählen.»

Für Leipzigs Trainer Domenico Tedesco bedeutet das Duell mit Southampton in erster Linie, einen Überblick über den Leistungsstand seiner Profis zu bekommen. «Wir schauen in dem Spiel auf uns», sagte der 36-Jährige vor dem Abschluss des nur sechstägigen Trainingslagers in Aigen. Nach dem Spiel reist der Pokalsieger ab und bereitet sich in Leipzig auf den zweiten Test gegen den FC Liverpool am Donnerstag (19.15 Uhr) in der heimischen Arena vor.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten