loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Tedesco setzt bei RB-Debüt auf Dreier-Kette

Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. / Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. / Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

RB Leipzigs neuer Trainer Domenico Tedesco lässt bei seinem Debüt im Bundesliga-Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach eine Dreier-Abwehrkette spielen. Die Rückkehr von Willi Orban nach seiner Corona-Erkrankung macht das möglich. Auch Mohamed Simakan kehrt für den verletzten Lukas Klostermann im Vergleich zum Champions-League-Spiel gegen Manchester City (2:1) in die Abwehr zurück. Orban ersetzt seinen ungarischen Landsmann Dominik Szoboszlai.

Bei Borussia Mönchengladbach kommt es nach dem 0:6 gegen Freiburg vor einer Woche nicht zur erwarteten Rückkehr von Ex-Nationalspieler Christoph Kramer, er bleibt Reservist. Für Alassane Plea läuft im Angriff Breel Embolo auf.

Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten