loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Stimmen zum Spiel RB Leipzig gegen VfB Stuttgart

Leipzigs Trainer Jesse Marsch im Stadion. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild
Leipzigs Trainer Jesse Marsch im Stadion. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

Jesse Marsch (Trainer RB Leipzig): «Es war eine super Reaktion auf die Niederlage in Mainz. Die Vorbereitung war nicht einfach. Wir waren sehr intensiv und aggressiv gegen und mit dem Ball. Es ist noch früh in der Saison, aber wir haben eine tolle Leistung gebracht, und die müssen wir zum Maßstab machen. Aber wir müssen auch geduldig bleiben.»

Pellegrino Matarazzo (Trainer VfB Stuttgart): «RB war eine Klasse besser. Wir hatten große Schwierigkeiten mit dem Tempo und dem Pressing. Die ersten beiden Tore waren zu unglücklichen Zeitpunkten und haben uns nicht gut getan. Viele meiner Spieler haben nicht ihre beste Leistung abgeliefert, aber das kann passieren.»

Dominik Szoboszlai (RB Leipzig): «Ich habe richtig viel erlebt, das war nicht einfach. Ich bin sehr glücklich, dass wir wieder Fans haben dürfen und ich zwei Tore schießen konnte. Heute war perfekt. Wir haben sehr, sehr gut reagiert auf das Spiel gegen Mainz.»

Emil Forsberg (RB Leipzig): «Es war eine wahnsinnige Leistung von uns. Endlich vor unseren Fans spielen zu können, bedeutete Vollgas. Wir haben es genossen. Es war ein tolles Gefühl. Dominik macht am Ball alles richtig. Er ist noch jung und kann noch besser werden. Wir haben viele tolle Spieler und finden immer mehr zusammen. Das kann eine tolle Saison werden.»

Informationen zum Spiel

Bundesliga-Tabelle

RB Leipzig

VfB Stuttgart

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH