loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Schlusslicht Dresden in Regensburg unter Sieg-Druck

Dresdens Trainer Markus Kauczinski gestikuliert am Spielfeldrand. Foto: Christian Charisius/dpa/Archivbild
Dresdens Trainer Markus Kauczinski gestikuliert am Spielfeldrand. Foto: Christian Charisius/dpa/Archivbild

Für Dynamo Dresden zählen im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga nur noch Siege. «Es gibt wenig zu sagen, es wird eh alles umgedreht. Wir wollen auf dem Platz ein gutes Gesicht zeigen und versuchen, die Auswärtspunkte zu erringen», sagte Trainer Markus Kauczinski am Mittwoch auf der Pressekonferenz vor der Auswärtspartie bei Jahn Regensburg.

Am Freitag (18.30 Uhr/Sky) tritt das Schlusslicht beim Lieblingsgegner aus der Domstadt an. Seit elf Spielen hat Dynamo gegen Regensburg nicht mehr verloren, gewann dabei acht Duelle. Der letzte Regensburger Erfolg datiert aus dem April 2010.

Fehlen werden Dresden dabei allerdings Außenbahnspieler Marco Terrazzino (Muskelfaserriss), die beiden Innenverteidiger Jannik Müller (Leistenbruch) und Kevin Ehlers (Sprunggelenk) sowie Ransford Königsdörffer (Rotsperre).

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Dresdens Trainer Markus Kauczinski gestikuliert am Spielfeldrand. Foto: Christian Charisius/dpa/Archivbild