DieSachsen.de

OLG: Sixt-Werbung mit Gewerkschaftsboss ist zulässig

21.08.2018

Der Chef der Lokführergewerkschaft (GDL), Claus Weselsky, muss eine Werbung des bayerischen Autovermieters Sixt mit seinem Foto und der Bezeichnung «Mitarbeiter des Monats» hinnehmen. Das entschied das Oberlandesgericht Dresden am Dienstag und wies damit die Berufung des Kläge ..

Regensburg scheitert bei Chemie Leipzig in Nachspielzeit

19.08.2018

Der SSV Jahn Regensburg hat die Pokalherausforderung bei der BSG Chemie Leipzig nicht bestanden. Der Fußball-Zweitligist scheiterte trotz Führung am Sonntag beim ehemaligen Pokalsieger der DDR (1966) mit 1:2 (1:0). Vor 4999 Zuschauern im ausverkauften Alfred-Kunze-Sportpark br ..

RB-Coach Rangnick dementiert Rudy-Wechsel

15.08.2018

RB Leipzigs Trainer Ralf Rangnick hat einen Wechsel von Fußball-Nationalspieler Sebastian Rudy vom FC Bayern München zu RB dementiert. «Ich kann allen klar noch mal sagen, Sebastian Rudy wechselt nach derzeitigem Stand bisher nicht zu Leipzig», sagte Rangnick am Mittwoch. In d ..

Laden...

Verwirrung um Rudy-Wechsel von Bayern München zu RB Leipzig

14.08.2018

Über einen möglichen Wechsel von Fußball-Nationalspieler Sebastian Rudy vom FC Bayern München zu Bundesliga-Konkurrent RB Leipzig gibt es neuerliche Spekulationen. Nach Informationen des SWR soll der Transfer des Mittelfeldspielers vom deutschen Rekordmeister zu den Sachsen an ..

Baby Faustus lebt mit halbem Herz dank mutiger Mediziner

12.08.2018

Der neun Monate alte Faustus in Radebeul lebt mit nur einem halben Herz. Kinderkardiologen am Deutschen Herzzentrum München retteten dem Jungen wenige Wochen nach seiner Geburt das Leben - mit einem weltweit einmaligen Eingriff, wie die Mediziner sagten. Es war die einzige Cha ..

Trauerrede für Sophia L.: Bischof verurteilt Hass im Netz

01.08.2018

Der Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, hat den Hass in Sozialen Medien scharf kritisiert. Bei dem Trauergottesdienst für die vor eineinhalb Monaten getötete Studentin Sophia L. sagte er am Mittwoch, dass es nach dem Verbrech ..

«Sport Bild»: Leipzig hat Interesse an Rudy

01.08.2018

RB Leipzig hat Spekulationen über ein Interesse des sächsischen Fußball-Bundesligisten an Nationalspieler Sebastian Rudy vom Rekordmeister FC Bayern München zurückgewiesen. «Unabhängig davon, ob Sebastian Rudy ein sehr guter Spieler ist - wie soll das denn für uns darstellbar ..

Landesbischof bei Gottesdienst für Tramperin Sophia L.

31.07.2018

Eineinhalb Monate nach dem gewaltsamen Tod der Studentin Sophia L. wollen Angehörige und Freunde in einem Gottesdienst Abschied nehmen. An der Trauerfeier im oberpfälzischen Amberg wird am Mittwoch auch Heinrich Bedford-Strohm, der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Ki ..

Autounfall: Kugelstoß-Meisterin Schwanitz «geht es besser»

22.07.2018

Kugelstoß-Europameisterin Christina Schwanitz ist bei einem Autounfall auf der Fahrt von Chemnitz zu einem Auftritt im «Aktuellen Sportstudio» des ZDF in Mainz offenbar mit dem Schrecken davongekommen. «Ich weiß, dass es ihr besser geht. Sie ist zu Hause», sagte ihr Trainer Sv ..

Kugelstoß-Europameisterin Schwanitz mit Auto verunglückt

22.07.2018

Kugelstoß-Europameisterin Christina Schwanitz ist am Samstagabend auf dem Weg zu einem Auftritt im «Aktuellen Sportstudio» des ZDF mit dem Auto verunglückt. Die 32 Jahre alte Sächsin wurde in ein Krankenhaus gebracht, konnte es aber noch in der Nacht verlassen. «Es ist alles r ..

Regensburg gewinnt fünftes Testspiel: George trifft

20.07.2018

Jann George hat den SSV Jahn Regensburg zum fünften Testspielsieg in diesem Sommer geschossen. Die Oberpfälzer bezwangen am Freitagabend in Regenstauf den Drittligisten FSV Zwickau mit 1:0 (0:0). Offensivspieler George verwandelte einen Strafstoß in der 69. Minute, nachdem Jon ..

NSU-Waffenbeschaffer Ralf Wohlleben ist frei

18.07.2018

Der Waffenbeschaffer für den «Nationalsozialistischen Untergrund», Ralf Wohlleben, ist aus dem Gefängnis entlassen worden. Er verließ am Mittwochmorgen die Justizvollzugsanstalt Stadelheim in München, wie eine Sprecherin des Gefängnisses sagte. Wo sich der 43-Jährige nach sein ..

Verfassungsschutz: Wohlleben ist «Held» der rechten Szene

18.07.2018

Nach der Entlassung des NSU-Waffenbeschaffers Ralf Wohlleben aus dem Gefängnis befürchtet Thüringens Verfassungsschutzpräsident Stephan Kramer ein Erstarken der rechten Szene. «Er ist ein Held in der Szene. Er hat stets geschwiegen. Wir werden aber ein besonderes Auge auf ihn ..

NSU-Waffenbeschaffer Ralf Wohlleben ist frei

18.07.2018

Der Waffenbeschaffer für den «Nationalsozialistischen Untergrund», Ralf Wohlleben, ist aus dem Gefängnis entlassen worden. Er verließ am Mittwochmorgen die Justizvollzugsanstalt Stadelheim in München, wie eine Sprecherin des Gefängnisses sagte. Wo sich der 43-Jährige nach sein ..

Behörden: Wohlleben könnte nach Sachsen-Anhalt ziehen

18.07.2018

Sicherheitsbehörden rechnen damit, dass der NSU-Waffenbeschaffer Ralf Wohlleben nach seiner Freilassung nach Sachsen-Anhalt zieht. Das Innenministerium in Magdeburg teilte am Mittwoch auf Anfrage mit, dass Wohllebens Frau und gemeinsame Kinder ihren Wohnsitz in Sachsen-Anhalt ..

NSU-Waffenbeschaffer Ralf Wohlleben aus Gefängnis entlassen

18.07.2018

Der Waffenbeschaffer für den «Nationalsozialistischen Untergrund», Ralf Wohlleben, ist aus dem Gefängnis entlassen worden. Er verließ am Mittwochmorgen die Justizvollzugsanstalt Stadelheim in München, wie eine Sprecherin des Gefängnisses sagte. Es bestehe keine Gefahr mehr, da ..

Greuther Fürth leiht Talent Abouchabaka von RB Leipzig aus

14.07.2018

Die SpVgg Greuther Fürth hat Mittelfeldtalent Elias Abouchabaka von Erstligist RB Leipzig ausgeliehen. Wie der fränkische Fußball-Zweitligist am Samstag mitteilte, kommt der Juniorennationalspieler für zwei Jahre. «Elias ist ein großes Talent, hat in der Jugend mit vielen Vorl ..

«Haben hier ein System»: NSU-Opfer hoffen auf weitere Klage

12.07.2018

Die Rechtsterroristin Beate Zschäpe und vier NSU-Helfer sind verurteilt, manche zu milde aus Sicht von Angehörigen der Mordopfer - nun hoffen mehrere Familien, dass der Staat juristisch zur Rechenschaft gezogen wird. «Wir möchten, dass ein Gericht in Deutschland feststellt, da ..

Ex-Ausschuss-Chef: War der NSU wirklich nur ein Trio?

12.07.2018

Der ehemalige Chef des NSU-Untersuchungsausschusses des Bundestags, Clemens Binninger (CDU), hält auch nach dem Urteil gegen Rechtsterroristin Beate Zschäpe etliche Fragen für ungeklärt. «Die wichtigste offene Frage ist nach wie vor, war der NSU wirklich nur ein Trio?», sagte ..

NSU-Opfer hoffen nun auf Klage gegen den Staat

12.07.2018

Nach den für viele Angehörige der NSU-Opfer teilweise enttäuschenden Urteilen hoffen nun mehrere Familien, dass der Staat juristisch zur Verantwortung gezogen wird. «Wir möchten, dass ein Gericht in Deutschland feststellt, dass der Staat versagt hat», sagte die Anwältin der Fa ..

Rangeleien mit Demonstranten nach Ende von NSU-Prozess

11.07.2018

Nach dem Ende des NSU-Prozesses ist es vor dem Oberlandesgericht in München zu kleineren Rangeleien zwischen Demonstranten, Justizangestellten und der Polizei gekommen. Die Hintergründe waren zunächst unklar. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Vor dem Gerichtsgeb ..

Jurist nach NSU-Urteil: Revisionen grundsätzlich schwierig

11.07.2018

Revisionsanträge sind nach Einschätzung von Strafverteidigern wegen enger Voraussetzungen grundsätzlich schwierig. «Man muss wirklich nachweisen, dass das Gericht das Urteil falsch begründet hat», sagte Bertil Jakobson vom Verband Deutscher Anwälte nach dem Urteil im NSU-Proze ..

Wie lange bleibt Beate Zschäpe im Gefängnis?

11.07.2018

Wann die verurteilte Rechtsterroristin Beate Zschäpe freikommt, steht noch nicht fest. Frühestens nach 16 oder 17 Jahren Haft könne geprüft werden, ob eine vorzeitige Haftentlassung möglich sei, sagte der Sprecher des Oberlandesgerichts München, Florian Gliwitzky, am Mittwoch ..

Laden...