DieSachsen.de
User

Nagelsmann über Rangnick: «Große Bedeutung für den Verein»

20.12.2019 von

Foto: Ralf Rangnick (r) und Julian Nagelsmann geben sich die Hände. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Archiv

Trainer Julian Nagelsmann würde bei einem möglichen Abgang von Ralf Rangnick zum AC Mailand nach eigenen Angaben einen wichtigen Berater bei Fußball-Bundesligist RB Leipzig verlieren. «Der Austausch mit erfahrenen Trainern ist für mich immer wertvoll. Aber ich entscheide nicht über seine Lebensplanung. Dass er eine große Bedeutung für den Verein hat, ist ja klar», sagte Nagelsmann am Freitag.

Am Donnerstagabend hatte die «Bild»-Zeitung berichtet, Rangnick stehe kurz vor einem Engagement beim AC Mailand. Demnach soll der 61-Jährige bereits im Januar bei dem italienischen Traditionsclub als Berater einsteigen und im Sommer als Trainer und Sportdirektor übernehmen. Derzeit ist Rangnick, der bis zum Sommer in der Doppelfunktion bei RB Leipzig tätig war, globaler Fußballchef des Red-Bull-Konzerns.

Ginge Rangnick nach Mailand, würde der Kontakt zu Nagelsmann trotzdem nicht abreißen. «Selbst wenn er uns irgendwann verlassen würde, dürfte ich ihn immer noch anrufen», sagte der 32-Jährige. Momentan stehen die beiden Trainer eher lose in Kontakt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ralf Rangnick (r) und Julian Nagelsmann geben sich die Hände. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Archiv

Mehr zum Thema: Fußball Bundesliga Serie A Leipzig Deutschland Italien International

Laden...
Laden...
Laden...