DieSachsen.de
User

Mehr als 20 000 Dynamo-Fans zum Pokalspiel bei Hertha BSC erwartet

24.09.2019 von

Foto: Die Fans von Dynamo Dresden halten ihre Fanschals in die Höhe. Foto: Sebastian Kahnert/Archivbild

– Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden darf sich im Auswärtsspiel der zweiten DFB-Pokalrunde bei Hertha BSC auf eine große Fan-Unterstützung freuen. Mehr als 20 000 Anhänger aus Sachsen werden am 30. Oktober im Berliner Olympiastadion erwartet. Der Bundesligist aus der Hauptstadt hat bereits 19 200 Karten für Dynamo-Fans zur Verfügung gestellt und damit das übliche Gästekontingent von etwa 7500 Karten mehr als verdoppelt.

«Wir sind den Verantwortlichen von Hertha BSC sehr dankbar, dass sie uns unkompliziert aufgrund der großen Nachfrage unserer Anhänger ein viel höheres Kartenkontingent zur Verfügung gestellt haben, als dies sonst bei Auswärtsspielen üblich ist», sagte Dynamos Kaufmännischer Geschäftsführer Michael Born in einer Pressemitteilung.

Die Nachfrage nach weiteren Tickets unter den Dynamo-Fans für das Pokalspiel ist offenbar weiterhin groß. Deshalb hat der Erstligist auf seiner Homepage eine Block-Empfehlung für die Dresdner Anhänger, die sich noch Karten im freien Verkauf sichern wollen, ausgesprochen. Die entsprechenden Bereiche auf der Haupt- und Gegentribüne befinden sich in unmittelbarer Nähe der Gästeblöcke.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Die Fans von Dynamo Dresden halten ihre Fanschals in die Höhe. Foto: Sebastian Kahnert/Archivbild

Mehr zum Thema: Fußball Pokal Dresden Hertha Sachsen Berlin

Laden...
Laden...
Laden...