loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Leipzig startet gegen Augsburg ohne Upamecano und Sabitzer

Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann sitzt auf der Ersatzbank vor dem Spiel. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa
Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann sitzt auf der Ersatzbank vor dem Spiel. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

RB Leipzig geht ohne zwei wichtige Stammspieler in das Freitagsspiel der Fußball-Bundesliga gegen den FC Augsburg. Trainer Julian Nagelsmann lässt sowohl Abwehrchef Dayot Upamecano als auch Kapitän Marcel Sabitzer zunächst auf der Bank. Im Angriff erhält Yussuf Poulsen eine Chance. Der dänische Nationalspieler stand in der Bundesliga zuletzt Anfang Januar gegen Borussia Dortmund in der Startelf. Poulsen hatte beim 2:0-Sieg der Leipziger in Augsburg ein Tor erzielt.

Augsburgs Trainer Heiko Herrlich stärkt die Defensive. Stürmer Florian Niederlechner schaffte es nicht in die Startelf. Stattdessen beginnen in Leipzig die Innenverteidiger Reece Oxford und Marek Suchy.

Daten und Fakten zu RB Leipzig auf bundesliga.de

Informationen auf RB-Homepage

RB Leipzig bei Twitter

RB Leipzig bei Facebook

RB Leipzig bei Instagram

Neuigkeiten auf RB-Homepage

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH