loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Gastspiel des BSV Sachsen Zwickau in Leverkusen abgesagt

Ein Spieler hält einen Handball mit dem Fuß fest. / Foto: Andreas Gora/dpa/Symbolbild
Ein Spieler hält einen Handball mit dem Fuß fest. / Foto: Andreas Gora/dpa/Symbolbild

Das für den (heutigen) Sonntag angesetzte Gastspiel der Handballerinnen des BSV Sachsen Zwickau beim TSV Bayer Leverkusen kann nicht ausgetragen werden. Beim Team der Gastgeberinnen sind weitere positive Covid-19-Testergebnisse aufgetreten. Daraufhin sind beide Vereine übereingekommen, die Partie zu verlegen. Die spielleitende Stelle gab dem Antrag statt. Das teilte der sächsische Bundesligist auf seiner Homepage mit.

Der Aufsteiger aus Zwickau bestreitet sein nächstes Spiel am Mittwoch, 19.30 Uhr, beim mitteldeutschen Rivalen SV Union Halle-Neustadt. Auch die für Sonntag angesetzte Begegnung der Saalestädterinnen gegen Borussia Dortmund musste wegen Coronafälle bei den Gästen verlegt werden.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten