loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Erster Neuzugang: Dynamo Dresden verpflichtet Schröter

Dynamos Jonathan Meier (r) im Zweikampf mit Morris Schröter. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild
Dynamos Jonathan Meier (r) im Zweikampf mit Morris Schröter. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

Aufsteiger Dynamo Dresden hat seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga präsentiert. Die Elbestädter gaben am Dienstag die Verpflichtung von Morris Schröter bekannt. Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt ablösefrei vom Drittligisten FSV Zwickau in die sächsische Landeshauptstadt und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023.

«Morris Schröter war in der abgelaufenen Saison einer der Topspieler der 3. Liga, ist auf der rechten Seite auf verschiedenen Positionen sowohl offensiv als auch defensiv flexibel einsetzbar und strahlt dabei stets Torgefahr aus», erklärte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Becker in einer Vereinsmitteilung. «Er hat von Beginn der Gespräche an deutlich gemacht, dass er große Lust hat, unseren Weg mitzugehen und passt damit optimal zu unserer Philosophie.»

Schröter wechselte 2015 vom 1. FC Magdeburg nach Zwickau, wo er für den FSV 185 Pflichtspiele absolvierte. Dabei erzielte der 1,83 Meter große Außenbahnspieler 20 Tore und bereitete 28 weitere vor.

Homepage Dynamo Dresden

2. Liga bei bundesliga.de

Facebook Dynamo Dresden

Twitter Dynamo Dresden

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH