loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Dynamo Dresden holt nach Gogia auch Hauptmann zurück

Dynamo-Fans halten das Vereinslogo und Luftballons in den Vereinsfarben empor. / Foto: Hendrik Schmidt/dpa/ZB/Archiv
Dynamo-Fans halten das Vereinslogo und Luftballons in den Vereinsfarben empor. / Foto: Hendrik Schmidt/dpa/ZB/Archiv

Niklas Hauptmann kehrt zu Dynamo Dresden zurück. Der Fußball-Drittligist verkündete am Mittwoch die Verpflichtung des 26-Jährigen vom 1. FC Köln. Der aus dem Dynamo-Nachwuchs stammende Hauptmann unterschrieb einen Vertrag bis 2024 und ist nach Akaki Gogia bereits der zweite Rückkehrer, den Dynamo in der Schlussphase der Transferperiode verpflichtet. Hauptmann, der 2018 für über drei Millionen Euro nach Köln gewechselt war, ist bereits der 16. Neuzugang des Absteigers.

«Ich freue mich ungemein, wieder nach Dresden zurückzukehren. Hier habe ich einen Großteil meiner Jugendzeit verbracht und durfte auch meine ersten Schritte als Profifußballer gehen. Dieser Verein ist und bleibt für mich immer etwas Besonderes», sagte der zentrale Mittelfeldspieler. Sportchef Ralf Becker lobte Hauptmann als Spieler mit hoher Qualität, «der obendrein die Stadt, den Verein und das gesamte Umfeld bestens kennt».

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten