loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Dynamo Dresden beantragt Lizenz für 2. und 3. Liga

Dynamos Trainer Markus Kauczinski. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild
Dynamos Trainer Markus Kauczinski. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

Drittliga-Spitzenreiter Dynamo Dresden plant für die kommende Saison wie erwartet zweigleisig. Wie die Sachsen am Montagabend mitteilten, wurden beim Deutschen Fußball-Bund die Lizenz für die 3. Liga und bei der Deutschen Fußball Liga die Spielberechtigung für die 2. Bundesliga beantragt. Die entsprechenden Lizenzierungsunterlagen seien fristgerecht eingereicht worden.

«Trotz der weiter für die gesamte Gesellschaft und auch uns als Verein außergewöhnlichen Situation rund um die Corona-Pandemie, gehen wir auch in diesem Jahr davon aus, dass die Lizenz ohne wirtschaftliche Auflagen erteilt wird», wurde Dynamo-Geschäftsführer Jürgen Wehlend in einer Mitteilung zitiert. Mit einer Bestätigung durch DFB und DFL rechne man bis Mitte April.

Die Mannschaft von Trainer Markus Kauczinski ist nach 25 Spielen souveräner Tabellenführer der 3. Liga und strebt die direkte Rückkehr in die 2. Bundesliga an.

Mitteilung Dynamo Dresden

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH