DieSachsen.de
User

Dresden-Trainer Fiel unbeeindruckt von Hannover-Krise

05.10.2019 von

Foto: Trainer Cristian Fiel gestikuliert an der Seitenlinie. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

– Dynamo Dresdens Cristian Fiel lässt sich von der Krise des kommenden Gegners Hannover 96 nicht beeinflussen. «Im Großen und Ganzen weißt du, was auf dich zukommt. Die einzige Frage ist, ob Mirko Slomka wechselt. Aber wir kennen alle Spieler», sagte der Trainer des Fußball-Zweitligisten am Freitag. Auch Dresden steht heute nach der deutlichen Derby-Niederlage gegen Aue unter Druck. Fiel kann aber nach abgesessener Rotsperre wieder auf Jannis Nikolaou bauen. Gut möglich, dass der defensive Mittelfeldspieler den noch fraglichen Kapitän Marco Hartmann ersetzt. Fehlen werden dagegen Alexander Jeremejeff und Tim Boss.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Trainer Cristian Fiel gestikuliert an der Seitenlinie. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema: Fußball 2. Bundesliga Dresden Hannover Deutschland Sachsen Niedersachsen

Laden...
Laden...
Laden...