DieSachsen.de
User

Dresden rechnet sich Siegchance gegen Hannover aus

19.02.2017 von

Die SG Dynamo Dresden rechnet sich im Heimspiel heute gegen Aufstiegsaspirant Hannover 96 Chancen auf einen Sieg aus. Trainer Uwe Neuhaus hofft auf eine Leistung wie im Hinspiel, das Dynamo 2:0 bei den Niedersachsen gewonnen hatte. Mit einem weiteren Erfolg könnten die Dresdner den Kontakt in der 2. Fußball-Bundesliga zu den Aufstiegsrängen wahren. Derzeit trennen die beiden Clubs sieben Punkte. Ausfallen wird Florian Ballas, der sich bei der 0:2-Niederlage am vergangenen Spieltag auswärts gegen den FC St. Pauli die Schulter ausgekugelt hatte. Zudem fallen weiterhin Andy Gogia wegen einer Bänderverletzung und Marc Wachs, der sich im Aufbautraining befindet, aus.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Friso Gentsch

Mehr zum Thema: Fußball 2. Bundesliga Dresden Hannover Deutschland Sachsen Niedersachsen

Laden...
Laden...
Laden...