DieSachsen.de
User

DFB-Pokal: Dynamos Ebert freut sich auf Hertha

30.10.2019 von

Foto: Patrick Ebert (l) und Marco Hartmann von der SG Dynamo Dresden sitzen auf dem Spielfeld. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Dynamo Dresdens Patrick Ebert kehrt heute (20.45 Uhr/Sky) erstmals als Spieler wieder ins Olympiastadion zurück. «Ich werde mit großer Freude in meine Heimatstadt zurückkehren. Es wird mit Sicherheit ein geiles Spiel», sagte der Mittelfeldspieler des Fußball-Zweitligisten am Dienstag mit Blick auf die Zweitrunden-Partie im DFB-Pokal bei seinem Ex-Club Hertha BSC. Elf Jahre spielte Ebert für die Charlottenburger, absolvierte unter anderem 109 Bundesliga-Spiele. Über 30 000 Dynamo-Fans reisen mit, Torwart Tim Boss (Innenbanddehnung/Faserriss) und Routinier Chris Löwe (Adduktorenbeschwerden) fehlen allerdings verletzt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Patrick Ebert (l) und Marco Hartmann von der SG Dynamo Dresden sitzen auf dem Spielfeld. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Fußball 2. Bundesliga Dresden Berlin DFB-Pokal Sachsen Berlin Deutschland

Laden...
Laden...
Laden...