DieSachsen.de
User

Preise für Integrationsprojekte am Weltkindertag

04.01.2017 von

Anlässlich des Weltkindertages am Dienstag hat der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) auf das Engagement sächsischer Initiativen zur Integration von Flüchtlingskindern hingewiesen. «Daher möchten wir herausragende Projekte, die Einwandererkindern helfen, Fuß zu fassen, das Leben in Sachsen kennenzulernen und Kontakt zu Gleichaltrigen über kulturelle, sportliche und informelle Bildungsangebote zu erhalten, auszeichnen», sagte das DKSB-Landesvorstandsmitglied Gisela Grüneisen am Montag in Dresden.

Der «Sterntaler»-Preis, der zusammen mit dem Sächsischen Ausländerbeauftragten Geert Mackenroth ausgelobt wurde, wird am Dienstag im Landtag verliehen. Er ist mit insgesamt 3000 Euro dotiert und wird zum zweiten Mal vergeben.

Außerdem finden in ganz Sachsen am Weltkindertag zahlreiche Veranstaltungen von Orts-, Kreis- und Regionalverbänden des Kinderschutzbundes für Kinder und ihre Familien statt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Arno Burgi

Mehr zum Thema: Soziales Migration Flüchtlinge Auszeichnungen Kinder Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...