DieSachsen.de

Drei Männer gestehen Brandanschlagsversuch auf Spree-Hotel

18.06.2019

Mehr als zwei Jahre nach einem Anschlag auf eine Asylbewerberunterkunft in Bautzen haben drei Männer die Tat vor Gericht eingeräumt. Den Angeklagten im Alter zwischen 21 und 25 Jahren wurde am Dienstag vor der Außenkammer Bautzen des Görlitzer Landgerichts unter anderem versuc ..

Linke kritisieren geplante Abschiebungen nach Afghanistan

17.06.2019

Die Linke-Fraktion im sächsischen Landtag hat die für Montag angekündigte, erneute, vom Bund organisierte Sammelabschiebung vom Leipziger Flughafen nach Afghanistan kritisiert. «Ich schäme mich, dass Innenminister Wöller weiter den Hardliner gibt und keine Scheu davor hat, Men ..

Weiter hohes Niveau an Asylverfahren an Verwaltungsgerichten

15.06.2019

Trotz gelungenen Abbaus der Bestände machen Asylverfahren weiter den wesentlichen Teil der Arbeit an Sachsens Verwaltungsgerichten aus. «Die Zahl der Eingänge hat sich auf sehr hohem Niveau eingependelt», sagt der Präsident des Sächsischen Oberverwaltungsgerichts (OVG), Erich ..

Laden...

Wöller für weitere Abschiebungen nach Afghanistan

14.06.2019

Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) hat sich für eine konsequente Abschiebung abgelehnter Asylbewerber aus Afghanistan ausgesprochen. Sie sollte sich nicht nur auf Gefährder, Straftäter und Menschen beschränken, die über ihre Identität getäuscht haben, erklärte Wöller a ..

Negativpreis Abschiebeminister für Sachsens Innenminister

14.06.2019

Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) ist von der Initiative Jugendliche ohne Grenzen in Kiel zum Abschiebeminister 2019 gewählt worden. Wöller nahm den Negativpreis am Freitag während der Innenministerkonferenz in Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt nicht selbst entgege ..

Wöller gegen «Automatismus» bei Abschiebestopp nach Syrien

12.06.2019

Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) stimmt der Verlängerung des Abschiebestopps für Flüchtlinge nach Syrien zu. «Es darf sich aber nicht um einen Automatismus handeln. Wir fordern den Bund deshalb auf, die Lage in Syrien genau im Blick zu behalten», sagte Wöller am Mitt ..

Innenminister sieht im Migrationspaket einen Erfolg

07.06.2019

Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) hat das vom Bundestag verabschiedete Migrationspaket begrüßt. «Aus sächsischer Sicht sind die geplanten Anpassungen ein Erfolg auf dem Weg zur konsequenten Durchsetzung des Rechts», sagte der Minister am Freitag in Dresden. Mit der ne ..

Sachsen schiebt abgelehnte Asylbewerber nach Tunesien ab

06.06.2019

Sachsen hat erneut abgelehnte Asylbewerber aus Tunesien in ihre Heimat abgeschoben. An Bord des Sammelcharters, der am Mittwoch vom Flughafen Leipzig-Halle in Richtung Enfidha abhob, befanden sich 21 Tunesier, wie das Innenministerium am Donnerstag mitteilte. 11 von ihnen hatt ..

Zahl der Flüchtlinge in Sachsen geht zurück

06.06.2019

Die Zahl der Flüchtlinge in Sachsen ist rückläufig. In den ersten fünf Monaten dieses Jahres wurden in den Erstaufnahmeeinrichtungen des Landes 2269 Neuzugänge registriert, teilte die Landesdirektion am Donnerstag auf Anfrage mit. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es 30 ..

Kretschmer verteidigt konsequente Abschiebung

17.05.2019

Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer (CDU) hat die konsequente Abschiebung ausreisepflichtiger Ausländer verteidigt. Am Freitag begrüßte er die Befassung des Bundesrates mit einem Gesetz der Bundesregierung, das Abschiebungen erleichtern soll. Man brauche klare Regelunge ..

Urteil gegen «Lifeline»-Kapitän auf Malta erwartet

14.05.2019

Im Prozess gegen den Kapitän eines Migranten-Rettungsschiffes der Hilfsorganisation Mission Lifeline soll heute auf Malta das Urteil fallen. Claus-Peter Reisch aus Landsberg am Lech wird vorgeworfen, vergangenen Sommer ein nicht ordnungsgemäß registriertes Boot gesteuert zu ha ..

«Lifeline»-Kapitän Claus-Peter Reisch bekommt Ehrenpreis «Löwenherz»

26.03.2019

Der Kapitän des zivilen Seenotrettungsschiffs «Lifeline», Claus-Peter Reisch, ist mit dem «Löwenherz»-Ehrenpreis der Hilfsorganisation Human Projects ausgezeichnet worden. «Sein alternativloser friedensstiftender Weg bei der Rettung schiffbrüchiger Menschen im Mittelmeer ist b ..

«Lifeline»-Kapitän bekommt Ehrenpreis von Hilfsorganisation

26.03.2019

Der Kapitän des zivilen Seenotrettungsschiffs «Lifeline», Claus-Peter Reisch, erhält den «Löwenherz»-Ehrenpreis der Hilfsorganisation Human Projects. Er will die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung heute in Weimar entgegennehmen. Das Geld geht an die Dresdner Seenotrettungsini ..

Linken-Politikerin fordert mehr Bemühung gegen Rassismus

12.02.2019

Angesichts der nach wie vor hohen Zahl von Angriffen auf Geflüchtete hat die Landtagsabgeordnete der Linken, Juliane Nagel, mehr Engagement gegen Rassismus gefordert. «Fast jeden Tag wird in Sachsen eine geflüchtete Person angegriffen, beleidigt oder bedroht», sagte sie am Die ..

Vor Werkstattgespräch: Ost-Linke wenden sich an CDU-Spitze

08.02.2019

Vor dem «Werkstattgespräch» der CDU zur Asylpolitik haben sich die asylpolitischen Sprecherinnen der Linksfraktionen der Ostländer und Berlin mit einer Vorschlagsliste an die CDU gewandt. In dem am Freitag veröffentlichten Papier fordern sie im Kern die Rücknahme der Asylrecht ..

Sachsen schiebt weitere Asylbewerber aus Tunesien ab

06.02.2019

Von Sachsen aus sind am Mittwoch weitere abgelehnte Asylbewerber aus Tunesien in ihre Heimat abgeschoben worden. Wie das Innenministerium mitteilte, befanden sich 17 Tunesier an Bord der Maschine von Leipzig nach Enfidha. Neun von ihnen hatten während ihres Asylverfahrens in S ..

Vorländer in Fachkommission für Integration berufen

30.01.2019

Der Dresdner Politikwissenschaftler Hans Vorländer ist von der Bundesregierung in eine Fachkommission zum Thema Integration berufen worden. Ihr Ziel bestehe darin, Rahmenbedingungen für eine bessere Integration von Menschen mit ausländischen Wurzeln zu beschreiben und Standard ..

Eine Million Euro für Integration durch Sport

18.01.2019

Sachsen fördert die Integration von Flüchtlingen durch den Sport bis Ende kommenden Jahres mit einer Million Euro. Der Landessportbund Sachsen erhalte einen entsprechenden Zuwendungsbescheid, teilte das Innenministerium am Freitag mit. «Sport verbindet unterschiedliche Mensche ..

Asyl: CDU-Generalsekretär wirft Grünen falsches Spiel vor

18.01.2019

Sachsens CDU-Generalsekretär Alexander Dierks hat die Grünen weger ihrer Ablehnung des Gesetzentwurfes zu sicheren Herkunftsstaaten scharf kritisiert. «Das Verhalten der Grünen ist unverantwortlich! Sie betreiben hier ein falsches Spiel», sagte Dierks am Freitag der Deutschen ..

Erster Sammelflug 2019: Sachsen schiebt Tunesier ab

16.01.2019

Sachsen hat erneut ausreisepflichtige Tunesier in ihre Heimat abgeschoben. Am Mittwochmittag sind vom Flughafen Leipzig/Halle 18 Männer nach Enfidha geflogen worden. Dies sei der erste sächsische Sammelcharter im Jahr 2019 nach Tunesien gewesen, teilte das Innenministerium des ..

Mehr Willkommenskitas für Flüchtlingskinder

14.01.2019

Die Zahl der Willkommenskitas ist in Sachsen auf knapp 50 angewachsen. Zu den zehn Modelleinrichtungen seien mittlerweile 21 Kitas und 17 Horte hinzugekommen, sagte die Projektleiterin der Deutsche Kinder- und Jugendstiftung Sachsen, Esther Uhlmann, der Deutschen Presse-Agentu ..

Innenminister: Ankerzentrum in Sachsen hat sich bewährt

19.12.2018

Das im Sommer eingerichtete sogenannte Ankerzentrum für Flüchtlinge in Dresden hat sich nach Ansicht von Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) bewährt. Die durchschnittliche Verfahrensdauer zur Bearbeitung von Asylanträgen liege bei weniger als drei Monaten, sagte Wöller ..

Flüchtlingsrat empört über Abschiebung gut Integrierter

18.12.2018

Der sächsische Flüchtlingsrat ist empört über die Abschiebung gut integrierter Flüchtlinge aus Afghanistan und aus anderen Ländern. Das Gremium sprach am Dienstag in Dresden von einer «barbarischen Abschiebewoche» und machte auf das Schicksal von Menschen aufmerksam, die Anfan ..

Laden...