loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Airport Leipzig/Halle bekommt neue Flughafenseelsorgerin

Ines Schmidt, Pfarrerin im Ruhestand, steht im Andachtsraum des Flughafens Leipzig-Halle. / Foto: Sebastian Willnow/dpa/Archivbild
Ines Schmidt, Pfarrerin im Ruhestand, steht im Andachtsraum des Flughafens Leipzig-Halle. / Foto: Sebastian Willnow/dpa/Archivbild

Nach elf Jahren bekommt der Airport Leipzig/Halle eine neue Flughafenseelsorgerin. Pfarrerin Maria Bartels tritt an diesem Mittwoch die Nachfolge von Ines Schmidt an, wie der Kirchenbezirk Leipzig mitteilte. Die Amtseinführung der 55-Jährigen erfolgt im Rahmen einer feierlichen Andacht zum 20-jährigen Bestehen der Kapelle auf dem Flughafen Leipzig-Halle. Diese war am 1. Oktober 2002 in ökumenischer Trägerschaft eingeweiht worden.

Maria Bartels ist zugleich Pfarrerin in der Sophienkirchgemeinde Leipzig. Sie sehe der Aufgabe gelassen und gespannt entgegen, sagte die 55-Jährige. «Ich will als Vertreterin der Kirche präsent sein. Fürsorge hört aber nicht an den Kirchengrenzen auf». Sie hat eine Ausbildung als Seelsorgerin und jahrelange Erfahrung unter anderem in Krankenhäusern.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten