DieSachsen.de
User

Sachsens SPD stimmt für Regierung mit CDU und Grünen

16.12.2019 von

Foto: Martin Dulig, Landesvorsitzender der SPD-Sachsen, spricht im Herbert-Wehner-Haus. Foto: Robert Michael/dpa

Sachsens SPD hat deutlich für eine gemeinsame Regierung mit CDU und Grünen gestimmt. 74 Prozent der SPD-Mitglieder votierten für die Koalition, knapp 64 Prozent der rund 5000 stimmberechtigten SPD-Mitgliedern hatten sich an der Befragung beteiligt, wie die Partei am Montag mitteilte. «Die SPD-Mitglieder haben uns den Rücken gestärkt», betonte Dulig.

Bis Sonntagabend kurz vor Mitternacht konnten die sächsischen Sozialdemokraten ihr Votum abgeben. Nach Auszählung der Stimmzettel wollten Landesvorstand und des Landesbeirat am Abend noch einmal zusammenkommen, um das Ergebnis offiziell zu bestätigen.

Als erste Partei hatte die CDU auf ihrem Parteitag am 11. Dezember den Weg für ein Dreierbündnis in Sachsen freigemacht. Auch bei den Grünen läuft noch eine Mitgliederbefragung zum Koalitionsvertrag - das Ergebnis soll an diesem Donnerstag verkündet werden.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Martin Dulig, Landesvorsitzender der SPD-Sachsen, spricht im Herbert-Wehner-Haus. Foto: Robert Michael/dpa

Mehr zum Thema: Parteien Regierung SPD Deutschland Sachsen Dresden sz online

Laden...
Laden...
Laden...