loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Sachsens Finanzämter öffnen wieder für Besucherverkehr

Ein Schild weist den Weg zum Eingang eines Finanzamtes. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Ein Schild weist den Weg zum Eingang eines Finanzamtes. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Nach etwa sieben Monaten bieten die 24 sächsischen Finanzämter ab Montag ihren Service auch wieder vor Ort an. Die digitalen Angebote seien zwar sehr gut genutzt worden, aber es gebe Anliegen, «die sich am besten in einem persönlichen Gespräch vor Ort klären lassen», sagte der Präsident des Landesamtes für Steuern und Finanzen, Karl Köll, am Samstag laut Mitteilung in Dresden. Um Infektionsrisiken zu minimieren, bittet die Behörde aber bei Besuchen um Einhaltung des Mindestabstands und das Tragen einer medizinischen oder FFP-2-Maske. Eine telefonische Terminvereinbarung vermeide eventuelle Wartezeiten, und bei allgemeinen steuerlichen Fragen wird auf das zentrale Infotelefon verwiesen.

Der Besucherverkehr war wegen der Corona-Pandemie Mitte Dezember 2020 zum Schutz der Bürger und Bediensteten eingestellt worden. Anliegen konnten seitdem schriftlich, telefonisch oder per E-Mail eingereicht werden - oder über das Online-Portal «Mein Elster».

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH