DieSachsen.de
User

Sachsen plant Weihnachtsmärkte unter Corona-Bedingungen

30.07.2020 von

Foto: Barbara Klepsch (CDU) blickt in die Kamera. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Abhängig vom Corona-Infektionsgeschehen sollen in Sachsen auch in diesem Jahr Weihnachtsmärkte stattfinden können. Gemeinsam mit Kommunen werden Rahmenbedingungen erarbeitet, sagte Kultur- und Tourismusministerin Barbara Klepsch (CDU) am Donnerstag in Dresden. «Es wird ein Weihnachtsmarkt sein, der nicht mit den Vorjahren vergleichbar ist, aber unter anderen Bedingungen.» Er solle dennoch die gewohnte Atmosphäre und vorweihnachtliche Stimmung bieten. Laut Klepsch brauche es dafür mehr Platz und andere Wegesysteme. Die Kommunen, die über die Durchführung entscheiden, arbeiteten bereits an entsprechenden Konzepten.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Barbara Klepsch (CDU) blickt in die Kamera. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Kommunen Brauchtum Weihnachten Sachsen Dresden sz online

Laden...
Laden...
Laden...