loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Mehr als Tausend demonstrieren in Grimma gegen Energiepreise

Teilnehmer einer Demonstration versammeln sich auf dem Marktplatz. / Foto: Sebastian Willnow/dpa
Teilnehmer einer Demonstration versammeln sich auf dem Marktplatz. / Foto: Sebastian Willnow/dpa

Mehr als 1000 Menschen haben in Grimma gegen steigende Energiepreise demonstriert. Bei dem Protest am Dienstagabend unter dem Motto «Energie statt Ideologie» sprach unter anderem Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU). Unter Applaus, aber auch Buhrufen und Pfiffen bedankte er sich für die Solidarität mit den Geflüchteten aus der Ukraine und verurteilte den russischen Angriffskrieg. Wer zu diesen Aussagen buhe, sei im Unrecht, sagte Kretschmer.

Eine Sprecherin der Polizei sprach von einer Teilnehmerzahl im «niedrigen vierstelligen Bereich». Es seien nach jetzigem Stand keine Straftaten verübt worden.

Aufgerufen zu der Demonstration hatte Medienberichten zufolge ein Dachdeckermeister aus Grimma, der sich im Vorfeld von rechten Gruppen distanziert hatte. Bei der Demonstration auf dem Marktplatz waren nach Angaben eines dpa-Fotografen am Abend allerdings auch Anhänger der Partei Freie Sachsen zu sehen, die dem rechtsextremen Spektrum zugeordnet wird.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten