loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Landesregierung unterstützt Menschen in der Ukraine

Die sächsische Landesregierung unterstützt die Menschen im ukrainischen Butscha mit einer Lieferung von Hilfsgütern. Insgesamt werden zehn Paletten mit Arzneimitteln, Apothekenwaren, Schutzmasken und haltbaren Lebensmittel im Gesamtwert von rund 20.000 Euro in die Region geschickt, wie die Staatskanzlei am Samstag mitteilte. Die Ladung wurde am Freitag in die tschechische Partnerregion Liberec gebracht. Von dort aus sollen die Paletten in den kommenden Tagen mit weiteren tschechischen Hilfsgütern nach Butscha gebracht werden.

Butscha stehe symbolhaft für die schrecklichen Verheerungen, die der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine erzeugt habe. «Mit unserer Hilfslieferung wollen wir einen kleinen Teil dazu beitragen, dass die Menschen in Butscha zu einem normalen Leben zurückkehren können», betonte Staatskanzleichef Oliver Schenk.

Nach dem Abzug russischer Truppen aus einigen ukrainischen Städten wie Butscha und Irpin waren Gräueltaten ans Licht gekommen. Entsetzt wurde weltweit auf die Bilder von ermordeten Bürgern und Berichte über Vergewaltigungen reagiert.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten