DieSachsen.de

Deutschland lehnt Absage von China-Gipfel ab

29.05.2020

Die Bundesregierung erwägt derzeit trotz der massiven Kritik an dem Sicherheitsgesetz für Hongkong keine Absage des EU-China-Gipfels in Leipzig. «Es gibt vieles, über das wir mit China sprechen wollen und sprechen müssen», sagte Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) am Freitag ..

Uneinigkeit über Aufnahme von Flüchtlingskindern in Sachsen

06.03.2020

Bei Sachsens Politikern herrscht Uneinigkeit über die Aufnahme von Flüchtlingskindern. Während Sachsens SPD-Vorsitzender Martin Dulig sich für die Aufnahme von Flüchtlingskindern im Freistaat ausspricht, lehnt Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) das ab. «Unser Herz ist ..

Petra Köpping möchte Flüchtlingskinder in Städten aufnehmen

05.03.2020

Die Städte Sachsens könnten nach Ansicht von Sozialministerin Petra Köpping (SPD) unbegleitete Kinder und Jugendliche aus griechischen Flüchtlingslagern aufnehmen. «Wir haben die Kapazitäten, wir haben den Platz, wir könnten aufnehmen», sagte Köpping der Sendung MDR Aktuell am ..

Laden...

Soldaten übernehmen Kommando von Nato-Truppe in Litauen

06.02.2020

 In Litauen steht das von der Bundeswehr geführte Nato-Bataillon unter einem neuen Kommando. Das Panzergrenadierbataillon 371 aus Marienberg in Sachsen übernahm am Donnerstag die Führung des multinationalen Gefechtsverbandes, der zum Schutz der Nato-Ostflanke und Abschreckung ..

Deutsche fühlen große Unterschiede zwischen Ost und West

25.09.2019

Eine große Mehrheit der Wahlberechtigten in Deutschland sieht auch 30 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer noch große Unterschiede zwischen Ost und West. Sieben von zehn Befragten sehen Differenzen zwischen alten und neuen Bundesländern, wie eine am Mittwoch veröffentlichte ..

Kramp-Karrenbauer nimmt trotz Rede-Absage Termin wahr

16.05.2019

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat ihre geplante Rede zur europäischen Sicherheitspolitik bei einer Konferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Berlin kurzfristig wegen eines Augenleidens abgesagt. Das teilten die Veranstalter am Donnerstag kurz vor Beginn ..

Sachsen schiebt Asylbewerber nach Afghanistan ab

04.07.2018

Sachsen hat Asylbewerber aus Afghanistan in ihre Heimat abgeschoben. Die drei Männer befanden sich an Bord eines Flugzeuges, das am Dienstagabend in München abflog, teilte das Innenministerium des Freistaates am Mittwoch auf Anfrage mit. Einer von ihnen saß in Haft. Beobachter ..

Pistorius fordert Überprüfung der Russland-Sanktionen

26.05.2018

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius hat eine Überprüfung der gegen Russland verhängten Sanktionen gefordert. Die deutsche Wirtschaft habe wegen der Strafmaßnahmen einen Schaden in Milliardenhöhe erlitten, und sie schienen zugleich Präsident Wladimir Putin innenpolitis ..

Deutsche IS-Anhängerin Linda W. zu Haft im Irak verurteilt

18.02.2018

Die 17-jährige deutsche IS-Anhängerin Linda W. aus dem sächsischen Pulsnitz ist nach Medienberichten von einem irakischen Gericht zu einer sechsjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Wie NDR, WDR und «Süddeutsche Zeitung» aus Justizkreisen in Bagdad erfuhren, wurde die Jugendl ..

Überparteiliches Engagement gegen Einsatz von Kindersoldaten

12.02.2018

Über die Parteigrenzen hinweg haben in Chemnitz Politiker von CDU, Linken und Grünen auf das Schicksal von Kindersoldaten aufmerksam gemacht. Mit dem «Roten Handabdruck», mit dem am 12. Februar international gegen diese Form des Kindesmissbrauchs demonstriert wird, protestiert ..

Haseloff wirbt um gemeinsame Haltung zu Russland-Sanktionen

26.01.2018

Die ostdeutschen Ministerpräsidenten sollen sich nach Wunsch des sachsen-anhaltischen Regierungschefs Reiner Haseloff (CDU) gemeinsam zu den EU-Sanktionen gegen Russland positionieren. Denkbar sei die Forderung nach einem stufenweisen Abbau, sagte Sachsen-Anhalts Regierungsspr ..

Haseloff wirbt um gemeinsame Haltung zu Russland-Sanktionen

26.01.2018

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) will bei den ostdeutschen Regierungschefs um eine gemeinsame Haltung zu den EU-Sanktionen gegen Russland werben. Denkbar sei die Forderung nach einem stufenweisen Abbau, sagte Sachsen-Anhalts Regierungssprecher am Freitag ..

Von der Leyen betont Chinas Verantwortung

09.08.2017

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) sieht beim Nordkorea-Konflikt China in der Pflicht. «Es ist ganz entscheidend, dass hier vor allen Dingen auch China eine Rolle spielt. China hat Einfluss auf Nordkorea, es ist das einzige Land, was Einfluss hat auf Nord ..

Mehr Asylanträge von Türken in Sachsen

06.08.2017

Seit die Türkei besonders hart gegen Regierungsgegner und Kurden vorgeht, ist die Zahl der Asylsuchenden aus der Türkei in Sachsen gestiegen. Im ersten Halbjahr dieses Jahres haben 173 Menschen aus der Türkei Asylanträge gestellt, wie eine Sprecherin des Bundesamtes für Migrat ..

Nato-Bataillon in Litauen: Soldaten aus Sachsen

03.08.2017

 In Litauen ist ein neues Kontingent an Bundeswehrsoldaten für das von Deutschland geführte Nato-Bataillon in dem Baltenstaat eingetroffen. Das Panzergrenadierbataillon 371 aus dem sächsischen Marienberg übernahm am Donnerstag auf dem Militärstützpunkt Rukla das Kommando des z ..

Todesstrafe für Deutsche im Irak «höchst unwahrscheinlich»

26.07.2017

Die im Irak festgenommenen deutschen Frauen müssen nach Auffassung der Bundesregierung nicht die Todesstrafe in dem Land fürchten. Ein Sprecher des Auswärtigen Amts sagte am Mittwoch in Berlin, er glaube nicht, dass den mutmaßlichen Dschihadistinnen ein Prozess drohe, «an dess ..

Bundesanwaltschaft übernimmt Ermittlungen im Fall Linda

24.07.2017

Die Bundesanwaltschaft hat die Ermittlungen im Fall der im Irak gefassten mutmaßlichen Dschihadistin aus Sachsen übernommen. Ermittelt werde zudem gegen drei weitere weibliche Beschuldigte wegen des Tatvorwurfs der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung, sagte ein ..

Bürgermeisterin äußert sich über die Rückkehr des Mädchens

22.07.2017

Nach Ansicht der Bürgermeisterin von Pulsnitz, Barbara Lüke (parteilos), ist es derzeit nicht absehbar, ob und wann das im Irak identifizierte Mädchen wieder in die Kleinstadt zurückkehrt. Zunächst sei sie jedoch erleichtert, dass die 16-jährige Schülerin gefunden wurde. «Man ..

Protest gegen Inhaftierung von Journalist Deniz Yücel

28.02.2017

In Leipzig ist mit einem Auto- und Fahrradkorso gegen die Inhaftierung des Journalisten Deniz Yücel in der Türkei protestiert worden. Nach Angaben der Polizei zogen die Teilnehmer am Dienstag vom Süden der Stadt in Richtung City. Etwa 50 Autos und rund 30 Radfahrer waren bei d ..

Dresdner Sinfoniker laden Erdogan zu Armenier-Stück ein

31.12.2016

Zur Aufführung ihres Stückes über die Massaker an den Armeniern haben die Dresdner Sinfoniker den türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan ins deutsche Generalkonsulat in Istanbul eingeladen. Persönliche Einladungen, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegen, gingen außerde ..

Türkei-Austritt aus Kulturprogramm: Protest der Sinfoniker

31.12.2016

Die Dresdner Sinfoniker haben den Austritt der Türkei aus dem EU-Kulturprogramm wegen des umstrittenen Konzertprojekts «Aghet» kritisiert. «Wir protestieren aufs Schärfste gegen die Entscheidung der Türkei, sich nicht mehr am EU-Kulturprogramm zu beteiligen, hieß es in einer M ..

Laden...