loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Göring-Eckardt würdigt Schulz: «Gesamtdeutscher im Herzen»

Katrin Göring-Eckardt (Bündnis90/Die Grünen), Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages. / Foto: Peter Gercke/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Katrin Göring-Eckardt (Bündnis90/Die Grünen), Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages. / Foto: Peter Gercke/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Bundestagsvizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt hat betroffen auf den Tod des langjährigen Abgeordneten Werner Schulz reagiert. «Ich bin persönlich sehr, sehr traurig», bekannte die Grünen-Politikerin am Mittwoch während einer kurzen Unterbrechung der Regierungsbefragung. Schulz sei parteiübergreifend sehr anerkannt gewesen, sagte Göring-Eckardt: «ein Ostdeutscher von Herkunft, ein Gesamtdeutscher im Herzen, ein Europäer mit besonderem Blick auf Osteuropa, ein unermüdlicher Streiter für die Freiheit».

Der frühere DDR-Bürgerrechtler war wenige Stunden zuvor bei einer Veranstaltung im Berliner Schloss Bellevue überraschend gestorben. Er wurde 72 Jahre alt. Von Oktober 1990 bis Oktober 2005 saß er für die Grünen im Bundestag. Parlamentspräsidentin Bärbel Bas (SPD) will Schulz am Donnerstag zu Sitzungsbeginn ausführlich würdigen.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten