loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Chrupalla ist Spitzenkandidat der AfD zur Bundestagswahl

Tino Chrupalla, Bundessprecher der AfD, sitzt beim Parteitag der AfD Sachsen zur Aufstellung der Landesliste für die Bundestagswahl in der Messe Dresden mit Schutzmaske auf seinem Platz. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Aktuell
Tino Chrupalla, Bundessprecher der AfD, sitzt beim Parteitag der AfD Sachsen zur Aufstellung der Landesliste für die Bundestagswahl in der Messe Dresden mit Schutzmaske auf seinem Platz. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Aktuell

AfD-Bundeschef Tino Chrupalla ist Spitzenkandidat der sächsischen AfD zur Bundestagswahl in diesem Jahr. Der 45-Jährige wurde am Samstag auf einem Parteitag in Dresden mit 77,5 Prozent der Stimmen gewählt. Chrupalla hatte auf Platz 1 der Landesliste keinen Gegenkandidaten. In seiner Bewerbungsrede zitierte er aus einer Materialsammlung, die der Verfassungsschutz über ihn angelegt hatte und die ihm sein Anwalt vermittelt habe. «Wir wollen Regierungsverantwortung übernehmen, aber nicht um jeden Preis», rief er den gut 700 Mitgliedern zu. Die AfD verortete er als «harte konservative» Partei «rechts der Mitte».

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH